Prüfungsausschuss Wirtschaftswissenschaften

Anträge

  • Anerkennungen von Prüfungsleistungen

    Eine Anrechnung von Prüfungsleistungen ist nur im ersten Semester nach Wechsel in den Studiengang Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm möglich.

    Halten Sie sich bei der Antragstellung bitte an folgende Richtlinien.

  • Anerkennung von Auslandsleistungen

    Für Auskünfte und Antragstellung wenden Sie sich bitte an die Auslandsstudienberatung. Die Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen ist innerhalb des ersten auf den Auslandsaufenthalt folgenden Semesters an der Uni Ulm zu beantragen.

    Halten Sie sich bei der Antragstellung bitte an folgende Richtlinien.

  • Fristverlängerung

    Um eine Fristverlängerung  nach § 7 der Prüfungsordnung zu beantragen, müssen folgende Dokumente beim Prüfungsausschuss Wirtschaftswissenschaften eingereicht werden:

    • Antrag auf Fristverlängerung mit jeweiliger Begründung
    • Begleitschreiben zur Fristverlängerung mit dem Nachweis einer studienfachlichen Beratung bei Herrn Dr. Rieber 
    • Ärztliche Atteste (soweit vorhanden) für alle relevanten Prüfungstermine, die nicht wahrgenommen werden konnten
  • Pflichtpraktikum

    Nach Prüfungsordnung 2017 und früher: Bitte beachten Sie den Leitfaden zur Anerkennung des Pflichtpraktikums.

    Nach Prüfungsordnung 2019: Um die Anerkennung zu beantragen senden Sie bitte folgendes Dokument ausgefüllt, zusammen mit ihrem Praktikumszeugnis an den Prüfungsausschuss.

  • Vorzeitige Anmeldung von Bachelorarbeiten

    Auf Antrag (mit aktuellem Notenspiegel beim Prüfungsausschuss einzureichen) kann Studierenden genehmigt werden, die Bachelorarbeit auch dann anzumelden, wenn die Voraussetzungen aus § 20 (1) a) und b) der Fachprüfungsordnung nicht erfüllt sind, aber zu erwarten ist, dass die fehlenden Module (maximal drei) im zeitlichen Zusammenhang mit der Bachelorarbeit erfolgreich absolviert werden können.

Wichtige Informationen

  • Abschlussarbeiten

    • Bitte folgen Sie bei Ihrer Abschlussarbeit folgender Vorlage für Titelblatt und Erklärung:
      PDF Word  TeX
    • Bei etwaigen Sperrvermerken (z.B. wegen vertraulicher Unternehmensdaten) soll der Kreis der Einsichtsberechtigten nicht enger als "Professoren und Habilitierte der Fakultät" gezogen werden.
    • Die Frist zur Anmeldung der Abschlussarbeit beginnt mit dem Datum der letzten Prüfung (nicht mit dem Tag der Bekanntgabe der Ergebnisse).
  • Unterschriften für BAföG Anträge

    Unterschriften für BAföG Anträge (In der Regel Formblatt 5 oder Studienabschlussförderung) erhalten Sie bei Vanessa Fink. Bitte füllen Sie die Anträge vorab soweit wie möglich aus.

  • Vorgehen zur Anmeldung einer Seminararbeit

    Die verbindlichen Richtlinien zur Anmeldung einer Seminararbeit finden Sie hier.

  • Zweitprüfer 13b Prüfungen

  • Prüfungstermine

    Die Prüfungstermine, die im Prüfungszeitraum des laufenden Semesters stattfinden, finden Sie hier.

  • Semesterplan

    Die Planung für das Kursangebot  finden Sie hier.

  • Prüfungsordnungen

    Rahmenprüfungsordnung

    Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnungen für den Bachelor- und Masterstudiengang Wirschaftswissenschaften:

    FSPO 2015

    FSPO 2017

    FSPO 2019

  • Fristverlängerung durch Corona

    Alle Fristen in den Prüfungsordnungen 2015, 2017 und 2019 verlängern sich bei allen Studierenden die im Wintersemester 2019/20 eingeschrieben waren um ein Semester.

Übergangsregelungen für die FSPO 2015 und 2017

  • "Internes Rechnungswesen und Investition"

    Für Studierende, welche nach der FSPO 2015 und 2017 studieren und die Veranstaltungen "Investition" oder "Internes Rechnungswesen" noch nicht bestanden haben wird in diesem Semester je eine Einzelklausur von 60 Minuten zu den Themen von "Internes Rechnungswesen" und "Investition" angeboten. Bitte besuchen Sie die Veranstaltung "Internes Rechnungswesen und Investition" in diesem Semester.

  • "Stochastik"

    Für Studierende, welche nach der FSPO 2015 und 2017 studieren und die Veranstaltungen "Stochastik" noch nicht bestanden haben, wird in diesem Semester eine Klausur  "Stochastik" angeboten. Die Veranstaltung "Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie" deckt nur einen kleinen Teil der Inhalte von "Stochastik" ab. 
    Deshalb wurde eine zusätzliche Übung mit Herrn Rapp eingerichtet, welche die zusätzlichen Inhalte der früheren Veranstaltung "Stochastik" noch einmal aufbereitet.

  • "Wirtschaftsstatistik"

    Für Studierende, welche nach der FSPO 2015 und 2017 studieren und die Veranstaltungen "Wirtschaftsstatistik" noch nicht bestanden haben, kann die Klausur innerhalb der neuen Veranstaltung "Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie" erbracht werden. 
    Falls Sie die Vorleistung von "Wirtschaftsstatistik" noch nicht bestanden haben, dann müssen Sie den ersten Teil der Übungsblatter in der Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Stelzer erfolgreich absolvieren.
    Die genaue Umsetzung entnehmen Sie bitte der Rubrik "Ankündigungen" im Moodle Kurs zu "Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie".

  • "Ökonometrie"

    Studierende, welche die Prüfung "Ökonometrie" im Wahlpflichtbereich absolvieren möchten, können die Klausur innerhalb der neuen Veranstaltung "Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie" erbringen.
    Herr Prof. Dr. Stelzer wird hierfür eine separate Klausur anbieten.
    Die genaue Umsetzung entnehmen Sie bitte der Rubrik "Ankündigungen" im Moodle Kurs zu "Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie"

  • "Informationsanalytik und Visualisierung"

    Für Studierende, welche nach der FSPO 2015 und 2017 studieren und die Veranstaltungen "Informationsanalytik und Visualisierung" noch nicht bestanden haben, wird in diesem Semester eine Klausur  "Informationsanalytik und Visualisierung" angeboten. Die Veranstaltung "Datenbanken und Informationsanalytik" deckt die Inhalte von "Informationsanalytik und Visualisierung" ab. Die Prüfung "Informationsanalytik und Visualisierung" wird parallel zu der Prüfung von "Datenbanken und Informationsanalytik" stattfinden.

  • "Datenbanken"

    Für Studierende, welche nach der FSPO 2015 und 2017 studieren und die Veranstaltungen "Datenbanken" noch nicht bestanden haben, wird im kommenden Sommersemester die Vorlesung "Datenbanken" inklusive Klausur noch einmal angeboten.

Abgabe der Unterlagen

Zur Zeit ist kein Publikumsverkehr möglich. Wenn Sie Anträge an den PA einreichen möchten, senden Sie die Unterlagen bitte eingescannt als pdf Datei an pruefungsausschuss-wiwi(at)uni-ulm.de oder benutzen Sie den Briefkasten außen am Gebäude der Helmholtzstraße 18.

Bitte beachten Sie: Alle E-Mails, die direkt an Herrn Prof. Guettler gesendet werden, können nicht bearbeitet werden und werden gelöscht. Benutzen Sie außerdem bitte für alle Anfragen Ihre offizielle Uni-Mailadresse.