B.Sc. ­Mathematik

Mathematik - Bachelor of Science (B.Sc.)

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de ), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mathematikerinnen und Mathematiker gehen den Dingen auf den Grund, um Probleme zu lösen. Dabei beschäftigen sie sich mit abstrakten Strukturen und ihren Eigenschaften. Ziel ist es, die komplexen Zusammenhänge solcher Strukturen zu verstehen und darin verborgene Muster aufzuspüren. Wenn Sie also gern so lange „knobeln“ und fasziniert „dranbleiben“ bis sie eine Fragestellung gelöst haben, sind Sie im Mathematikstudium richtig.

Mathematische Strukturen sind für sich selbst bereits interessante Studienobjekte. Noch spannender wird es aber, wenn man durch sie Einsichten in reale Phänomene gewinnt und so zur Weiterentwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft beiträgt. Eine praktische Fragestellung für Mathematikerinnen und Mathematiker ist beispielsweise: Wie kann ich eine Prognose dafür entwickeln, wie sich in den nächsten Jahren eine bestimmte Wirtschaftsbranche entwickelt?

Die Mathematik stellt in der heutigen Zeit eine Schlüsseldisziplin für viele Anwendungsgebiete dar. Von der Biologie über die Medizin bis hin zum Versicherungswesen oder zu neuen Informationstechnologien gilt: Ohne Mathematik läuft nichts.

 

 

Studienpläne

Das erwartet Sie

Der Studiengang Mathematik bietet eine breite Grundlagenausbildung in Reiner und Angewandter Mathematik mit den Themenbereichen der Analysis und Linearer Algebra, ab dem 4. Semester mit Numerik, Statistik, Stochastik und Optimierung. Darüber hinaus sieht das Konzept Einblicke in die grundlegenden Inhalte und Methoden eines individuell zu wählenden Nebenfachs vor.  Bei uns erlernen Sie neben dem mathematischen Handwerkszeug auch das strukturierte Denken und Arbeiten – und genau diese Eigenschaften schätzen Arbeitgebern an Mathematikern sehr.

Verschiedene Vertiefungsrichtungen:

Algebra und Zahlentheorie
Analysis
Finanzmathematik
Numerik
Optimierung
Stochastik

Studieninhalte/Studienziele

Student liest ein Mathematisches Buch in der Bibliothek

Der Bachelorstudiengang Mathematik der Universität Ulm bietet eine breite Grundausbildung in Reiner und Angewandter Mathematik und Einblick in die grundlegenden Inhalte und Methoden eines vom Studierenden gewählten Nebenfachs. Verschiedene Vertiefungsrichtungen ermöglichen eine individuelle Ausrichtung des Studiums. Neben dem mathematischen Handwerkszeug erlernen Studierende dabei insbesondere strukturiertes Denken und Arbeiten, eine von Arbeitgebern oft hoch geschätzte Eigenschaft von Mathematikerinnen und Mathematiker. mehr lesen

Berufswelt

Absolvent schreibt auf Tafel

Die bestehende Nachfrage nach Hochschulabsolventinnen und Absolventen mit fundierten mathematischen Kenntnissen wird in Zukunft eher noch zunehmen. Dadurch eröffnen sich für Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Mathematik je nach dem gewählten Schwerpunkt und den dabei erworbenen Qualifikationen Karrieremöglichkeiten z. B. bei

  • Banken und Versicherungen
  • Pharmaunternehmen
  • Softwarehäusern
  • Forschung und Entwicklung in der Wirtschaft
  • Lehre und Forschung in Bildungseinrichtungen

Studieren in Ulm

Engagiert - Persönlich - Dynamisch, das ist die Universität Ulm. Ein Campus im Grünen und dennoch eng mit der Stadt verknüpft, die den höchsten Kirchturm und jetzt neu die höchstgelegene Strassenbahn-Haltestelle Deutschlands vorweisen kann.

Die Universität ist ausgezeichnet durch mehrere erste Plätze in Uni-Rankings, einer Vielzahl von hochdotierten Forschungspreisen und dem Exzellenzcluster im Bereich der Batterieforschung. 

Die Lehre stellt für uns eine wichtige Säule dar. ..... weiter lesen

Wer klare Vorstellungen hat,

sollte abstrakt denken lernen.

Mathematik B.Sc.

Buchstaben Eckdaten - Des Studiengangs

Art des Studiums: Bachelor of Science (B.Sc.)

Studientyp: Vollzeit

Studienplan: Informationen zum Studienplan

Studienbeginn: jeweils zum Sommer- und Wintersemester

Orientierungsangebot: Veranstaltungen der Mathematik und Wirtschaftswissenschaften für Studieninteressierte Veranstaltungen für Studieninteressierte

Unterrichtssprache: deutsch und englisch

Zulassungsbeschränkungen: keine Zulassungsbeschränkung

Einschreibung: Informationen zur Einschreibung

ECTS credit points: 180

Regelstudienzeit (in Semestern): 6

 

Kontakt