Qualitatives Risikomanagement in der Versicherung

Dozent

Prof. Dorothea Diers

(Provinzial NordWest Holding AG / Münster) 

Betreuung

Manuel Rach

Umfang

2/0 SWS (4 ECTS)

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet als Blockveranstaltung an den folgenden Terminen (Fr/Sa) statt:

  1. 21. Juni in He18, E20
  2. 22. Juni in He20, 1.27
  3. 5. Juli in He22, 2.22
  4. 6. Juli in He20, 1.27

Beginn ist an den Freitagen um 14.00 Uhr (s.t.), Ende an den Samstagen 16.00 Uhr. 

Unterlagen werden über Moodle zur Verfügung gestellt.

Inhalt

Im Rahmen der Vorlesung werden den Studierenden die zentralen Grundlagen des Risikomanagements in Versicherungsunternehmen erläutert. Die theoretisch erarbeiteten Konzepte werden dabei auf ein realistisches Fallbeispiel angewendet.

Zielgruppe

Die Vorlesung richtet sich an Master-Studierende der Wirtschaftsmathematik sowie der Wirtschaftswissenschaften, sofern sie die Vorlesungen „Lebensversicherung“ und „Versicherungsökonomik“ schon gehört haben. 

Prüfung

Die schriftliche Prüfung findet am 15.08.19 um 12 Uhr im H3 statt. Die Dauer der Klausur ist 90 Minuten. Zugelassene Hilfsmittel sind Stifte, Lineal und ein nicht-programmierbarer Taschenrechner.