Angewandte Numerik I - Sommersemester 2018

Bitte wenden Sie sich bei organisatorischen Fragen an den Übungsleiter.

Aktuelles

Die Nachklausur ist korrigiert und die Punkte können bei moodle unter "Punkte Nachklausur" eingesehen werden.

Die Klausureinsicht findet am Dienstag, 09.10.2018 um 14 Uhr in Helmholtzstr. 18, 220 statt.

Inhalt

Die Vorlesung Angewandte Numerik I behandelt die Themen

  • Zahlendarstellung, Fehlerarten und Kondition,
  • lineare Gleichungssysteme: LR-Zerlegung, Cholesky-Zerlegung,
  • lineare Ausgleichsprobleme: QR-Zerlegung, Givens-Rotation, Householder-Spiegelung, Singulärwertzerlegung,
  • nichtlineare Gleichungssysteme: Bisektion, Sekanten-Verfahren, Fixpunktiteration, Newton-Verfahren,
  • Interpolation und
  • numerische Differenziation und Integration..

Lernziele

Die Studierenden sollen

  • wesentliche Ergebnisse und Methoden der numerischen Mathematik kennen lernen,
  • die Anwendung der vorgestellten Methoden sicher beherrschen,
  • die Voraussetzungen für Vorlesungen der Anwender erlernen und
  • die mathematischen Grundlagen für numerische Verfahren kennen.

Zeiten

Vorlesung

  • Donnerstags, 8 - 10 Uhr, O27, H20 (wöchentlich).
  • Erste Vorlesung am Donnerstag, 19.04.2017.

Übungen

  • Freitags, 10 - 12 Uhr, O28, H22 (zwei-wöchentlich).
  • Erste Übung: Freitag, 04.05.2018,
  • Übungstermine: 04.05.2018, 18.05.2018, 01.06.2018, 15.06.2018, 29.06.2018, 13.07.2018.

Tutorien

Bekanntgabe auf moodle

Zusätzliches Pflicht-Tutorium für Studiengänge mit 6 ECTS

Bekanntgabe auf moodle

Allgemeine Informationen

Klausur

Am Ende der Veranstaltung wird es Klausuren geben. Das Abschneiden in der Klausur bestimmt die Note des Moduls. Es wird voraussichtlich zwei verschiedene Termine für die Klausuren geben. Der erste Termin wird voraussichtlich am Ende des Semesters sein, der zweite Termin am Ende der darauf folgenden Semesterferien (kurz vor Beginn des Wintersemesters 18/19). Genaue Informationen werden im Verlauf des Semesters bekannt gegeben.

 

Vorleistung und Übungsblätter

Um überhaupt an den Klausuren teilnehmen zu können, müssen Sie zuerst die Vorleistung bestehen. Dafür müssen mindestens 50% der Theorie-Punkte und 50% der Matlab-Punkte erreicht werden. Es wird Übungsblätter mit Theorie-Aufgaben und Matlab-Aufgaben geben. In den Tutorien werden dann die erfolgreich bearbeiteten Aufgabe votiert und ggf. vorgestellt. Anwesenheit wird für das Erlangen von Punkten vorausgesetzt.

Nützliche Links zu Matlab

Literatur

  • W. Dahmen, A. Reusken: Numerik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, 2. korrigierte Auflage, Springer 2008

Anmeldung

Bitte melden Sie sich in Moodle zur Vorlesung Angewandte Numerik 1 an. Die Einschreibeschlüssel werden in der ersten Vorlesung am 19.04.2018 bekannt gegeben.