Mathematische Modelltheorien in den Naturwissenschaften

Ankündigungen und Neuigkeiten:

Ablauf 1. Semesterwoche (KW 42):

  • Am Montag, 15.10.2018 wird der Übungsleiter die Vorlesung vertreten (dort wird auch der Anmeldeschlüssel für die moodle Veranstaltung bekannt gegeben)
  • Am Dienstag, 16.10.2018 fällt die Vorlesung aus
  • Am Donnerstag, 18.10.2018 wird es statt der Übung eine Vorlesung geben

 

Bitte schreiben Sie sich im Verlauf der 1. Semesterwoche bei moodle in die Veranstaltung ein.

 

 

Einordnung in die Studiengänge

Computational Science and Engineering M.Sc.: Wahlpflicht Angewandte Mathematik

Mathe/WiMa/MaBi; M.Sc.: WP (Angewandte) Mathe (Numerik)

Lernziele

  • Tiefes Verständnis der Ideen und mathematischen, physikalischen und philosophischen Grundkonzepte moderner naturwissenschaftlicher Modelltheorien, auch in der historischen Perspektive mit Blick auf Wissenschaft als Prozess
  • Selbstständiges Erarbeiten komplexer und umfassender wissenschaftlicher Zusammenhänge und deren kritischreflektierende Diskussion
  • Einordnung von Modelltheorien in einen erkenntnistheoretischen Kontext
  • wissenschaftliches Denken und Arbeiten in weitreichenden interdisziplinären Konzepten

Inhalt

Die Inhalte sind:

  • Geschichte der Naturwissenschaften, insbesondere ihrer Modelle der Wirklichkeit, naturphilosophische Konzeptionen
  • Koordinatenfreie Analysis, Differentialgeometrie und klassische Mechanik
  • Raumzeit-Konzepte: Von Aristoteles via Gallilei zu Einsteins Relativitätstheorie: Entwicklung geometrischer Konzepte und Modelle von Raum und Zeit
  • Mechanik im Mikrokosmos: Von Newton zur Quantenmechanik

Termine

Vorlesung

Montag, 12-14, Heho 18 - E20

Dienstag, 10-12, Heho 18- E20

ÜbungDonnerstag , 14-16, Heho 22 E.03

Anmerkungen:

  • In der ersten Semesterwoche sind teilweise Vorlesungen und Übung vertauscht / fallen aus (siehe Ankündigungen für Details). Räume und Zeiten bleiben bestehen.

Kommunikation

Sie können sich per mail an den Übungsleiter wenden. Bitte beginnen Sie den Betreff mit [MMN].

Schreiben Sie sich frühzeitig bei moodle für die Veranstaltung ein. Dort wird der Übungsbetrieb stattfinden und Material zur Verfügung gestellt.

Literatur

Folgende Bücher sind für die Vorlesung sehr wichtig:

  • Arnold, Vladimir: Mathematical methods of classical mechanics
  • Goldhorn: Fortgeschrittene Mathematische Methoden der Physik - Band 1

 

Folgende Bücher sollen die Vorlesung ergänzen:

  • Penrose, Roger: The Road to Reality
  • Einstein, Albert: Relativity
  • Frankel, Theodore: The Geometry of Physics
  • Weyl: Raum, Zeit, Materie
  • Gutfreund und Renn: The road to relativity, History and Meaning of Einstein's "The foundation of general relativity"
  • Einstein: Über die Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
  • Misner, Thorne, Wheeler: Gravitation
  • Simonyi: Kulturgeschichte der Physik

Kontakt

Dozent:
Prof. Dr. Dirk Lebiedz
Helmholtzstr. 20, Raum 1.07
0731-50-23938
Übungsleiter:
M.Sc. Johannes Poppe
Helmholtzstr. 20, Raum 1.06
0731-50-23937
Termin nach Vereinbarung
johannes.poppe(at)uni-ulm.de