Angewandte Numerik II - Wintersemester 2018/19

Aktuelles

 aktuelle Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Moodle-Kurseite. Der Einschreibeschlüssel wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Inhalt

Die Vorlesung Angewandte Numerik II behandelt die Themen

  • Splines
  • iterative Verfahren zur Lösung linearer Gleichungssysteme
  • Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen
  • Finite Differenzen
  • Einführung in Finite Elemente

Lernziele

Die Studierenden sollen

  • wesentliche Ergebnisse und Methoden der numerischen Mathematik kennen lernen,
  • die Anwendung der vorgestellten Methoden sicher beherrschen,
  • die Voraussetzungen für Vorlesungen der Anwender erlernen und
  • die mathematischen Grundlagen für numerische Verfahren kennen.

Zeiten

Vorlesung

  • Mittwochs, 8 - 10 Uhr, N24-226 (wöchentlich).
  • Erste Vorlesung: tba

Übungen

  • Freitags, 12 - 14 Uhr, 43 - 43.2.103 (wöchentlich)
  • Erste Übung: tba

Zusätzliches Pflicht-Tutorium für Studiengänge mit 6 ECTS

Bekanntgabe auf moodle

Allgemeine Informationen

Klausur

Am Ende der Veranstaltung wird es eine Prüfung geben (und eine zweite Klausur), die entweder schriftlich oder mündlich durchgeführt wird. Die genaue Prüfungsform wird zu Beginn der Veranstaltung festgelegt.

 

Vorleistung

Um an den Prüfungen teilnehmen zu dürfen, müssen Sie zuerst die Vorleistung bestehen. Dafür müssen Sie in den Übungen mindestens x% der Aufgaben ankreuzen, aktiv in den Übungen teilnehmen und mindestens einmal an der Tafel ihre Lösung vorstellen.

Literatur

  • Deuflhard, P.; Hohmann, A.: Numerische Mathematik 1, de Gruyter Lehrbuch, 2002.
  • Quarteroni, A.; Sacco, R.; Saleri, F.: Numerische Mathematik 1,2, Springer, 2002.
  • Bollhöfer, M.; Mehrmann, V.: Numerische Mathematik, Vieweg Studium, 2004.
  • Hanke-Bourgeois, M.: Grundlagen der Numerischen Mathematik und des Wissenschaftlichen Rechnens, Teubner, 2002.