Das Ulmer Münster - Wahrzeichen Ulms

Wirtschaftswissenschaften für das 21. Jahrhundert

In Wirtschaft und Gesellschaft werden Prozesse zunehmend digitalisiert und Entscheidungen durch Datenanalyse vorbereitet oder gar automatisiert. Gleichzeitig werden jene menschlichen Fähigkeiten immer wichtiger, die kein Computer ersetzen kann. Für diese Zukunft suchen Unternehmen und Gesellschaft Absolventen, die von Menschen und Ideen fasziniert sind, aber dennoch mit den Technologien von Digitalisierung und Data Science souverän umgehen können. Diese Absolventen bilden wir in unserem Bachelor Wirtschaftswissenschaften an der Uni Ulm aus.

Sie wissen noch nicht, wieviel Kompetenz in Digitalisierung und Data Science Sie wollen und brauchen? Finden Sie es im Verlauf Ihres Studiums einfach heraus! Nach einer klassischen Grundlagenausbildung in BWL und VWL sowie einer Einführung in Digitalisierung und Data Science haben Sie ab dem 4. Semester viele Freiheiten in Ihrer Kurswahl. Wollen Sie sich ganz auf Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Interessen konzentrieren, Digitalexperte werden oder Modul für Modul Ihren ganz eigenen Weg gehen? Alles ist möglich im Bachelor Wirtschaftswissenschaften an der Uni Ulm.

Studieren in Ulm

 

Bei uns studieren Sie nicht im Massenbetrieb. Überfüllte Hörsäle und lange Wartezeiten für Seminarplätze oder Abschlussarbeiten gibt es bei uns nicht - und die persönliche Atmosphäre schafft ideale Lernbedingungen.

Ulm und Neu-Ulm bieten ihren insgesamt mehr als 20.000 Studierenden eine attraktive "Study-Life-Balance" mit vielen attraktiven Freizeitangeboten. Die Altstadt mit zahlreichen Geschäften, dem Fischerviertel, Theater, Kino oder Biergärten laden zum verweilen ein und auch im Sport spielt Ulm in der ersten Liga.

Aktives Lernen

 

Aktive Lehre ist uns wichtig. Unsere Vorlesungen und Übungen ergänzen wir deshalb in den ersten Semestern durch Tutorien. In zwei Seminaren erlernen Sie in kleinen Gruppen wissenschaftliches Arbeiten und ab dem 3. Semester wenden Sie im Projektkurs aktiv ihre Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften und Data Science auf Fragestellungen aus Praxis und Wissenschaft an. Sie schließen das Studium durch die Bachelorarbeit in individueller Betreuung ab, oft in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen. 

Digitale Zukunft

 

Data Science und Digitalisierung sind spannende Themen für jeden Wirtschaftswissenschaftler. Wir bieten ihnen einen interdisziplinären Ansatz, mit dem wir  Ihnen ein echtes Verständnis der wissenschaftlichen Grundlagen vermitteln ohne dabei die wirtschaftswissenschaftliche Anwendung aus den Augen zu verlieren. 

Unser Studium

Stimmen aus der Praxis

Wir bieten Ihnen viel Praxisnähe durch zahlreiche gewachsene und intensive Kontakte zwischen Fakultät und Wirtschaft. Von dieser Praxisnähe zeugen eine Vielzahl anwendungsbezogener Forschungsprojekte, Lehrveranstaltungen von Dozenten aus Industrie und Wirtschaft, zahlreiche Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie die Tatsache, dass ein Viertel unserer Professuren Stiftungsprofessuren sind, die von der Wirtschaft finanziert werden. Außerdem schreibt der Studienplan ein mindestens achtwöchiges Betriebspraktikum vor.

Wohnen und Finanzierung

Ulm bietet viele interessante Ecken zum Wohnen und für Studierende gibt es zehn große Wohnheime. Eine Zusammenstellung erhalten Sie beim Studierendenwerk.

Wenn Sie sich Gedanken über die Studienfinanzierung machen, dann können wir ihnen auch weiterhelfen.

Weitere Informationen

Studiengangsberatung

Dr. Alexander Rieber

E-Mail: studienberatung-wiwi(at)uni-ulm.de

Telefon: +49 731 50-23594

Weiterführende Informationen zum Studiengang