Wie läuft das konkret im Präparierkurs ab?

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung für Human- und Zahnmediziner bzw. TeilnehmerInnen am Präparierkurs und dem IS „Funktionelle Anatomie“ möchten wir mit Ihnen  das Wintersemester beschließen. Am 13.02.20 laden wir Sie ab 15.00 Uhr zur „last lecture“ in den Hörsaal H 4/5 ein.  Nach einem Gastvortrag (Ankündigung folgt) findet eine wissenschaftliche Posterpräsentation unterstützt durch ein Getränkebufett statt.
Die Posterpräsentation soll Ihnen eine Plattform bieten, sich selbst, Ihre Tischgruppe, Ihre Präparationstätigkeit oder ein besonderes anatomisches Interessensgebiet der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Ergebnisse aus den vergangenen Wintersemestern können Sie in den Präpsälen anschauen und so Anregungen für ein eigenes Poster Ihres Tisches sammeln. Die besten drei Poster werden jeweils prämiert und erhalten einen dauerhaften Platz im Präpariersaal. Die Tischgruppe mit dem besten Poster erhält regelmäßig einem Posterpreis (Buchgutscheine im Wert von 200€).

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, finden Sie auf dem PC im Präpsaal und hier eine
Postervorlage Fallbericht

Postervorlage Originalarbeit