Erstsemesterpaket

Durch eine Initiative der Fachschaft Medizin, konnten wir im Sommersemester 2007 den Antrag "1. Semester-Paket" erfolgreich einreichen. Seit dem Wintersemester 07/08 bekommt jeder Erstsemesterstudent zu Beginn seiner Studienzeit in Ulm ein "Paket".

Dieses Paket ist völlig kostenlos und soll euch den Einstieg in Ulm etwas vereinfachen.

Das Erstsemesterpaket umfasst folgende Gegenstände:

Wann gibt es dieses Paket?

Ihr bekommt die oben genannten Gegenstände nach der offiziellen Semestereinführung des Dekanats. Wer an diesem Tag leer ausgehen sollte, oder erst später im 1. Semester nach Ulm kommen sollte, kann sich alles genauso auch im Büro der Fachschaft Medizin zu den Öffnungszeiten abholen.

Mit diesem Paket bekommt ihr einen kleinen Teil eurer Studiengebühren wieder zurück und stellt deshalb eine für uns sinnvolle Verwendung der Studiengebühren dar.

 

Arztkittel

Arztkittel für Praktika in der Vorklinik. Ihr braucht diesen Kittel auf für das Chemiepraktikum und das Biologiepraktikum im 1. Semester, sowie für das Physiologiepraktikum im 3. Semester.

Namensschild

Letztlich repräsentiert ihr bei Praktika in der Klinik nicht nur die Universität Ulm, sondern auch die Medizinstudierenden in Ulm. Um der Professionalisierung unseres Berufsstandes entgegenzukommen, gibt es nun für jeden Medizinstudenten in Ulm ein persönliches Namensschild mit dem Uni-Ulm - Logo im Corporate Design, eurem Namen und dem Studienabschnitt, in dem ihr euch befindet.

Der Namensschildträger ist mit zwei Magneten ausgerüstet, sodass ihr ohne eure Kleidung zu beschädigen das Schild anbringen könnt.

Schutzbrille

Die Schutzbrille wird hauptsächlich im Chemie- und Biologiepraktikum benötigt. Wir konnten für euch eine hochwertige UVEX-Schutzbrille organisieren.

Präp-Besteck

Zu dem "Paket" gehört weiter auch ein hochwertiges Präparierbesteck. Dieses benötigt ihr im 3. Semester zum Päparierkurs. Der Inhalt dieses Holzkasten ist mit der Anatomischen Abteilung der Universität abgesprochen.