Dr. med. Dr. theol. Dirk Fischer

·         1996-2004 Studium der Humanmedizin in Lübeck (Medizinische Universität) und München (Ludwig-Maximilians-Universität)

·         2005 Promotion zum Dr. med.

·         2005-2007 Philosophiestudium in München (Philosophische Hochschule)

·         2007-2010 Theologiestudium in Rom (Collegium Germanicum et Hungaricum / Päpstliche Universität Gregoriana)

·         2011 Priesterweihe

·         2011-2016 Promotionsstudium in Frankfurt am Main (Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen)

·         2014-2018 Spiritual am Priesterseminar Herzogliches Georgianum in München

·         2017 Promotion zum Dr. theol.

·         Seit 2013 Beratertätigkeit im Sanitätsdienst der Bundeswehr

·         Seit 2016 Wissenschaftlicher Leiter der Lehr- und Forschungsstelle für Wehrmedizinische Ethik an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

·         Seit 2018 stellv. Vorsitzender des Beratungsgremiums Wehrmedizinische Ethik des Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Arbeitsschwerpunkte: Wehrmedizinethik und Einsatzmedizinethik, medizinethische Grundlagen des Humanitären Völkerrechts, Human Enhancement, Moral Injury, Geschichte des Sanitätsdienstes

Dirk Fischer Dr. med. Dr. theol.