Prof. Dr. Richard Peter

Seit 2013 Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Ulm, Leiter des Bereichs Medizinische Soziologie; 2002 bis 2013 Institut für Epidemiologie der Universität Ulm (kommissarischer Direktor des Instituts 2007 bis 2010); 1999 bis 2002 Hochschulassistent der Abteilung für Medizinische Soziologie der Universität Ulm; 1992 bis 1999 wiss. Mitarbeiter und Hochschulassistent am Institut für Medizinische Soziologie der Universität Düsseldorf; 1988 bis 1992 wiss. Mitarbeiter am Institut für Medizinische Soziologie der Universität Marburg; apl. Professur. 2005, Habilitation (Venia legendi Medizinische Soziologie) 2001, Promotion 1991; Studium der Sozialwissenschaften mit Abschluß Diplom.

Arbeitsschwerpunkte: soziale Ungleichverteilung von Gesundheit, berufliche Stressbelastung und Erkrankungsrisiken (insbesondere bei älteren Beschäftigten), körperliche Aktivität und Gesundheit bei älteren Menschen.

Portrait Prof. Dr. Richard Peter
Prof. Dr. Richard Peter