Medizinerball

Der Medizinerball ist der gemeinsame Abschlussball der Studiengänge Humanmedizin und Molekularmedizin und findet normalerweise im Juli am Freitag des Schwörwochenendes statt. In feierlichem Rahmen werden die Absolventen bei Musik und Buffett von den Fakultätsvertretern verabschiedet und gemeinsam gefeiert.

Die Fachbereichsvertretungen unterstützen das Dekanat während der Ball-Organisation beim Einladungsversand, sowie beim Einlass und Auf- und Abbau am Balltag. Zusätzlich verleiht die FS Medizin ihre Lehrpreise und verabschiedet ehemalige Mitglieder - die FS MolMed erledigt dies in kleinerem Kreise im Vorfeld.

Falls ihr bei der Organisation mithelfen wollt, meldet euch!