Denkpause

Anhaltende Rückenschmerzen, Nervosität, Schlafstörungen und Stress bestimmen häufig den (Arbeits-) Alltag.  Gerade Tätigkeiten im Sitzen sind belastend für die Wirbelsäule und den Nacken und die dazugehörige Muskulatur. Die Denkpause ist die perfekte Auszeit vom Schreibtisch, um locker und aktiv in den restlichen Tag zu starten und um die Verspannungen gezielt zu lösen. Den Fokus legen wir dabei auf die Dehnung und Stärkung der Nacken-, Schulter-, und Rückenpartien. Die Basis für die Denkpause wird aus dem gesundheitsfördernden Ashtanga Yoga System entnommen. Grundsätzlich geht es beim Ashtanga Yoga um Stressabbau und gesundheitsfördernde und körperstärkende Maßnahmen. Durch gezielte Dehnübungen werden dem Körper Anreize gegeben, um ihn in seinen Ursprung zurück zu erarbeiten. Die Denkpause ist speziell auf diese Bedürfnisse des Büroalltags abgestimmt, leicht in den Alltag integrierbar und nachhaltig effektiv

Veranstaltungsort: im Büro oder Zuhause

Kursleiterin: Yogawerk Bocholt

Der Kurs findet am Donnerstag 13.1., 20.1., 27.1., 3., 10.2. von 12.00 bis 12.45 Uhr statt.

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 15 Euro für 5 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.

Wert des Sachbezugs: 0 €