Was ist Tandemlernen?

Beim Sprachenlernen im Tandem arbeiten zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen, um systematisch mit- und voneinander zu lernen. Wenn du z.B. deine Chinesischkenntnisse verbessern willst, dann kannst du - als Ergänzung zu Sprachkursen oder ganz unabhängig davon - mit einer Person zusammenarbeiten, deren Muttersprache Chinesisch ist und die deine Muttersprache lernt.

Ihr trefft euch z.B. 2 Stunden pro Woche und arbeitet jeweils 1 Stunde in jeder Sprache. Soweit es um deine Fremdsprache geht, bestimmst du selbst, was und wie ihr arbeitet. In der anderen Sprache stehst du deiner Partnerin oder deinem Partner als Helfer/in zur Verfügung.

Wenn du Interesse hast, kannst du das Formular ausfüllen. Wir werden versuchen, dir eine Tandempartnerin/einen Tandempartner zu vermitteln.

Tandemlernen
Tandemlernen

Anmeldung zum Tandemlernen

Anmeldung zum Tandemlernen

 

Die im Formular von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich für die Beantwortung bzw. Umsetzung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet. Für die Verarbeitung beziehen wir uns auf den Art. 6. Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern keine anderweitige gesetzliche Grundlage besteht. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.