Balancing

Balancing ist eine ganzheitliche Trainingsmethode. Nach der Yin-Yang-Philosophie bedingt das geistig-seelische Gleichgewicht das körperliche Gleichgewicht und umgekehrt. Das Training wirkt stabilisierend und mobilisierend. Die Bauch- und Rückenmuskulatur wird aufgebaut und gestärkt. Die Wirbelsäule wird entlastet, die Körperhaltung sowie die Körperwahrnehmung verbessert. Balancing hat einen positiven Einfluss auf unsere Stimmungslage, führt zur inneren Ausgeglichenheit und macht Spaß. 

Der Kurs findet am Mittwoch 13.3., 20.3., 27.3., 3.4. und 10.4. jeweils von 12.45 bis 13.30 Uhr statt. 

Kursleiterin: Georgine Steininger-Scherb 

Veranstaltungsort: Gymnastikraum O25-175

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 15 Euro für 5 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.