Ballett Workout

In diesem Kurs werden die Grundelemente des klassischen Tanzes vermittelt, Körperspannung aufgebaut, die Beweglichkeit, Haltung und Balance verbessert. Ballettübungen im klassischen Stil werden mit Fitnessübungen kombiniert um ein ganzheitliches Körpertraining zu schaffen, das die alltäglichen, meist monotonen, Bewegungsmuster ausgleicht. Die Kombination von Beinübungen mit Armbewegungen dienen der Koordinationsschulung und trainieren die Aufmerksamkeit.

Der Kurs findet am Donnerstag 7.3., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4, 11.4. und 18.4. jeweils von 11.30 bis 12.15 Uhr statt. 

Veranstaltungsort: Gymnastikraum O25-175 

Kursleiterin: Marina Kelnhofer, Tanz- und Bewegungspädagogin 

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 21 Euro für 7 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.