Wirbelsäulengymnastik II

In der Wirbelsäulengymnastik kräftigen und stabilisieren wir die Muskulatur und machen Ihren Rücken wieder fit für die Belastungen des Alltags. Wir führen rückengerechte Kräftigungsübungen für die Beinmuskulatur, Muskulatur des Bauches, des unteren Rückens, der oberen Schulter- und Nackenmuskulatur, sowie des gesamten Oberkörpers durch. Zum Einsatz kommen diverse Handgeräte wie z. B. kleiner Ball, großer Ball, Brasil, Flexi Bar usw. Wir bringen nicht nur Ihren Rücken und Ihre Wirbelsäule wieder ins Lot, sondern fördern auch Kraft und Beweglichkeit Ihres gesamten Bewegungsapparates. Eine verbesserte Körperwahrnehmung sowie gute koordinative Fähigkeiten in Bezug auf rückengerechte Bewegungen im Alltag und Beruf sind das Ergebnis.

Der Kurs findet am Dienstag 25.6., 2.7., 9.7., 16.7. und 23.7. jeweils von 12.00 bis 12.45 Uhr statt. 

Kursleiterin: Regine Riedlinger

Veranstaltungsort: Gymnastikraum O25-175

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 15 Euro für 5 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.