Durch bewusstes Atmen und sanfte Bewegungen entwickeln Sie mehr Gespür für sich selbst.
Sie können Veränderungen, die das "Mutter werden" mit sich bringen und den Kontakt mit
dem Ungeborenen mit Ausgeglichenheit, Ruhe und Gelassenheit erleben. Die Yogaübungen
ähneln den Haltungen, die Frauen in den Wehen instinktiv einnehmen.

Der Kurs findet dienstags vom 07.11. bis 08.12.2017 von 16-16.50 Uhr in der Manfred
Börner Straße 5 statt.
Kursleiterin: Sabine Haußmann, Yogalehrerin und Heilpraktikerin "Deine Zeit", Ulm

Kosten entstehen keine für Sie.
Anmeldung an: bgm@uni-ulm.de