CellMOUSE: Innovative Partikeldetektion in Echtzeit für Wissenschaft und Industrie

CellMOUSE ist ein EXIST-Forschungstransfer (BMWi)-gefördertes Spin-off des Instituts für Experimentelle Physik.
Wir entwickeln CellMOUSE, ein innovatives System zur Detektion verschiedenster Partikel in Wissenschaft und Industrie:
- in Echtzeit
- ohne chemische Marker
- mit bis zu 3.000 Partikeln / Sekunde.
Durch die Echtzeitausgabe von Steuersignalen werden z.B. Sortieranwendungen ermöglicht und das System kann einfach in die bestehende Laborinfrastruktur eingebunden werden.

Pressemitteilung: Physiker entwickeln Echtzeit-Detektionsverfahren EXIST-Forschungstransfer für Ulmer Uni-Gründer

Kontakt:
CellMOUSE
c/o Universität Ulm
Institut für Experimentelle Physik
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Telefon: +49 731 / 50-23013
Email:    info(at)cellmouse.de
Web:      www.cellmouse.de