Nathalie Neffgen

Kontakt

nathalie.neffgen(at)uni-ulm.de

Institut für Anorganische Chemie II
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Gebäude O26
Raum 3104
Telefon: +49 (0) 731/50 - 22725

Forschungsinteressen

Mesoporöse Silikananopartikel (MSN) stellen eine vielversprechende Transportplattform für verschiedenste Medikamente im Körper dar. Bei Kontakt mit biologischen Flüssigkeiten, wie etwa Blutplasma, adsorbieren Proteine auf der Oberfläche der Partikel und beeinflussen deren Verteilung im Körper. Nathalie interessiert sich für die Oberflächenfunktionalisierung der Partikel und den Einfluss dieser Funktionalisierungen auf die Proteinadsorption und die zelluläre Aufnahme.