Studieninfotag an der Uni Ulm

Zeit : Mittwoch , 22.11.2017, 9-15 Uhr
Ort : Universität Ulm,

Mit Schau-Vorlesungen, Experimenten und einem umfangreichen Beratungsangebot unterstützt der diesjährige Studieninfotag an der Universität Ulm Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl. Am Mittwoch, den 22. November, gibt es im Uni-Forum von 9:00 bis 15:00 Uhr die Gelegenheit, Fragen rund ums Studium zu klären. Die Ansprechpersonen der Studien- und Fachstudienberatung informieren über Inhalte und Anforderungen. Das Studierendenwerk berät zu Wohnmöglichkeiten oder Finanzierung. Der Studieninfotag ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden!

An die Begrüßung (9:15 Uhr, Hörsaal 4/5) durch die Vizepräsidentin für Lehre und Internationales, Professorin Irene Bouw, schließen sich Einführungen in die an der Uni Ulm angebotenen Studiengänge an. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen mit eigens konzipierten Experimenten, speziellen Vorlesungen oder praktische Mitmachaktionen ihre Arbeit vor. So geben beispielsweise Chemiker einen Einblick in die „Chemie im Alltag“ oder Studierende der Elektrotechnik erläutern die Technik der Verschlüsselung. Auf dem Programm stehen auch Führungen durch Labore, Institute und Fakultäten.

Im Uni-Forum laden den ganzen Tag über Fachvertreter und Studierende aller Studiengänge ein, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Daneben können die Besucher mehr über das Seminarangebot des Departments für Geisteswissenschaften erfahren oder sich am Stand der Agentur für Arbeit informieren, wie sich die Zeit zwischen Schule und Studium sinnvoll überbrücken lässt.