Aktuelle Meldung

Barbara Mez-Starck-Preis für Yannick Gmeinder

Universität Ulm

Institutsmitglied und Doktorand Yannick Gmeinder erhielt den Dr. Barbara Mez-Starck-Preis für den besten Masterabschluss 2017. Herzlichen Glückwunsch Yannick.
Die Dr. Barbara Mez-Starck-Stiftung zeichnet jedes Jahr die besten Chemie-Absolventen für hervorragende Studienleistungen verbunden mit besten Master- und Bachelorabschlüssen mit dem Mez-Starck-Preis aus, die in einem feierlichen Rahmen des GDCh-Kolloquiums übergeben werden.

Yannick Gmeinder erhält den Preis von Vertretern der Dr. Barbara Mez-Starck-Stiftung, Frau Gabriele Forstner (Commerzbank) und Dr. Jürgen Vogt (AG Chemieinformationssysteme, Univ. Ulm).