Aktuelle Meldung

Jahresrückblick des Instituts für das Jahr 2017

Universität Ulm

Im Jahr 2017 war unser Institut wieder in Forschung und Lehre sehr aktiv.

Das Institut besteht derzeit aus 36 Mitarbeitern in 3 Arbeitsgruppen mit 2 Professoren, 8 „Seniors“ und Postdocs, 21 Doktoranden, 2 Masterstudenten und 3 Angestellten.

So promovierten insgesamt 5 Mitarbeiter und 10 Bachelor-, 3 Master- sowie 13 Projektarbeiten wurden geschrieben und betreut. 22 begutachtete Publikationen (siehe aktuelle Meldung davor), 29 Vorträge auf internationalen und nationalen Tagungen, sowie 36 Poster runden die Aktivitäten ab.

In der Lehre war das gesamte Institut involviert, und es wurden insgesamt 12 Vorlesungen, 6 Seminare, 4 Praktika abgehalten und ca. 1000 Klausuren korrigiert.

Ein besonderer Höhepunkt war das von der Arbeitsgruppe von Delius im Juli mit viel Erfolg organisierte Ulm-Erlangen-Symposium mit ca. 100 Teilnehmern.

Mit dem Motto „The joy of discovery“ werden wir auch im Jahr 2018 weiter versuchen, unsere Forschungsarbeiten auf verschiedenen Gebieten erfolgreich voranzutreiben und international sichtbar zu machen, sowie möglichst viele Studierende nicht nur für die Chemie, sondern auch für die Organische Chemie zu begeistern.