Leitfaden "Zuordnung der Prüfungsleistungen vor Zeugniserstellung"

Es besteht einmalig die Möglichkeit, vor Ausstellung des Zeugnisses die Module zwischen den Prüfbereichen zu verschieben. Dabei ist zu beachten:

  • Die Module sind für die Prüfbereiche gemäß Modulhandbuch  zugelassen.
  • Die Kriterien für die Prüfbereiche werden eingehalten (z.B. Mindestanzahl an benoteten Leistungspunkten).
  • Überschüssige Leistungspunkte können nicht in andere Bereiche übertragen werden.
  • Anerkannte Prüfungsleistungen können nicht verschoben werden. Dies bedarf einer Änderung der Anerkennung durch den PA-Vorsitzenden.
  • Prüfungsvorleistungen werden nicht als Zusatzprüfungen ins Zeugnis aufgenommen.
Bachelorstudium

Eine Zuordnung der Prüfungsleistungen müssen Sie nur vornehmen, wenn Sie mehr Module bestanden haben, als von der Prüfungsordnung verlangt wird (z.B. ein weiteres Nebenfach oder Zusatzfächer, die Sie sich in einem Wahlbereich anrechnen lassen wollen).

Listen Sie die von Ihnen gewünschten Änderungen in einer E-Mail auf und schicken Sie diese an Frau Mehling im Studiensekretariat.

Physics M. Sc. 

Excel-DateiPDF-Datei

Füllen Sie das zu Ihrem Studiengang passende Formular aus, lassen Sie es von Herrn Brackenhofer (Studiendekanat Physik) überprüfen und geben Sie es vor Abgabe der Masterarbeit im Studiensekretariat ab.

Wirtschaftsphysik M.Sc.

Excel-DateiPDF-Datei

Füllen Sie das zu Ihrem Studiengang passende Formular aus, lassen Sie es von Herrn Brackenhofer (Studiendekanat Physik) überprüfen und geben Sie es vor Abgabe der Masterarbeit im Studiensekretariat ab.

Biophysics M. Sc.  Wenden Sie sich bitte direkt an Frau Mehling im Studiensekretariat.

 

Gerold Brackenhofer
Studiendekanat Physik
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Telefon: 0731/50-22953
Raum: N25/3106

Prof. Dr. Othmar Marti
Prüfungsausschussvorsitzender
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Telefon: 0731/50-23010
Telefax: 0731/50-1223010
Raum: Uni Ost, N25/5208

Sprechstunde

Bringen Sie für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen oder beim Antrag auf Fristverlängerung einen aktuellen Notenspiegel mit.