Ausländische Studienbewerbende

Ausländische Studienbewerbende sind Bewerbende, die nicht aus einem EU-Land oder dem Europäischen Wirtschaftsraum kommen und nicht im Besitz einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) sind.

Bewerbungen

Höhere Fachsemester

Bewerbung für ein höheres Fachsemester (alle Studiengänge) direkt bei der Universität Ulm.

Allgemeine Informationen für ausländische Studienbewerbende

  • Bewerbung über uni-assist

    Was ist uni-assist?

    Uni-assist ist eine „Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen“. Sie prüft und bewertet für die Universität Ulm die Zulassungsanträge von ausländischen Studienbewerbenden (Ausnahme: EU-Angehörige, EWR-Angehörige, Bildungsinländer*innen) im 1. Fachsemester in den Studiengängen mit dem Abschluss Bachelor oder Staatsexamen.

    Welche Bewerbungsfristen müssen Sie beachten?
    Wintersemester 01. Mai – 15. Juli
    Sommersemester 01. November – 15. Januar

    Die Unterlagen müssen für das Sommersemester bis spätestens 15. Januar, für das Wintersemester bis spätestens 15. Juli vollständig bei uni-assist in Berlin vorliegen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Unterlagen bereits ca. sechs Wochen vor den genannten Terminen einzureichen, damit noch Zeit für Rückfragen bleibt.

    Wie müssen Sie sich bei uni-assist bewerben?
    Uni-assist bietet ein Onlinebewerbungsverfahren an. Die Onlinebewerbung finden Sie unter www.uni-assist.de

    Was müssen Sie dem Antrag beifügen?

    • Das Zeugnis, das Sie in Ihrem Heimatland zum Studium berechtigt.
    • Studienleistungen, Zeugnisse, Notenübersichten oder Transcripts of Records über Ihr bisheriges Studium an einer ausländischen Hochschule.
    • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse.
    • APS-Zertifikat bei Bewerbenden aus China oder Vietnam im Original

    Uni-assist benötigt diese Unterlagen in amtlich beglaubigter Fotokopie. Sämtliche Dokumente müssen von im In- oder Ausland vereidigten Übersetzenden übersetzt sein. Hiervon ausgenommen sind englischsprachige Dokumente. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet. Ausführliche Informationen siehe www.uni-assist.de.

    Wie hoch sind die Bewerbungs- und Bearbeitungskosten?

    • Eine Bewerbung bei uni-assist kostet € 75,00 für den ersten Studienwunsch und € 30,00 für jeden weiteren Studienwunsch.


    Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

    •  Wenn Sie die formalen Anforderungen an eine Bewerbung erfüllen, leitet uni-assist Ihre Unterlagen an uns weiter. Sie bekommen dann von der Universität Ulm einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid mit weiteren Informationen.
    •  Wenn Sie die formalen Anforderungen nicht erfüllen, werden Sie von uni-assist entsprechend informiert. Ihre Unterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden. Sie müssen sich erneut für den nächsten Termin bewerben.

     

    Allgemeines zum Bewerbungsverfahren

    Die Bewerbungsfristen zum Sommer- und Wintersemester sind Ausschlussfristen für alle Studiengänge. Verspätete oder unvollständig eingehende Anträge können deshalb nicht berücksichtigt werden. Die Universität ist nicht verpflichtet, bei fehlenden oder unvollständigen Unterlagen/Dokumenten den Bewerbungssachverhalt von Amts wegen zu ermitteln. Dies gilt auch für den Fall, dass sich noch andere Unterlagen aus einem anderen Bewerbungsverfahren bei der Universität befinden.

  • Deutsche Sprachkenntnisse

    Studienbewerbende, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung, bzw. in einem deutschsprachigen Studiengang erworben haben, müssen vor Beginn des Studiums die zur Aufnahme eines Studiums erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse nachweisen. Diese werden, sofern kein Befreiungsgrund vorliegt, nachgewiesen durch ein Sprachzertifikat.

    Informationen zum Nachweis deutscher Sprachkenntnisse und zu den einzelnen Sprachzertifikaten, die für eine Bewerbung an der Universität Ulm erforderlich sind, finden Sie hier.

  • Auswahlkriterien für Human- und Zahnmedizin im 1. Fachsemester

    In den bundesweit zulassungsbeschränkten Staatsexamensstudiengängen Human- und Zahnmedizin werden bundesweit 5 % der verfügbaren Studienplätze an ausländische Studienbewerbende vergeben.

    An der Universität Ulm sind dies folgende Studienplätze:

    • Humanmedizin: 16 Studienplätze im Wintersemester
    • Zahnmedizin: 1 Studienplatz im Sommersemester und 1 Studienplatz im Wintersemester

    Hier finden Sie die Informationen zum Auswahlverfahren für diese beiden Studiengänge.

  • Auswahlkriterien für Bachelorstudiengänge im 1. Fachsemester

    In den örtlich zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen Biochemie, Biologie, Molekulare Medizin, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften werden an der Universität Ulm 10 % der verfügbaren Studienplätze an ausländische Studienbewerbende vergeben.

    An der Universität Ulm sind dies folgende Studienplätze:
    Biochemie Bachelor: 7 Studienplätze im Wintersemester
    Biologie Bachelor: 9 Studienplätze im Wintersemester
    Biologie Bachelor Lehramt: 4 Studienplätze im Wintersemester
    Molekulare Medizin Bachelor: 5 Studienplätze im Wintersemester
    Psychologie Bachelor: 15 Studienplätze im Wintersemester
    Wirtschaftswissenschaften Bachelor: 20 Studienplätze im Wintersemester
    Wirtschaftswissenschaften Bachelor Lehramt: 1 Studienplatz im Wintersemester

    In den letzten Zulassungsverfahren haben alle Bewerbende für die Studiengänge Biochemie, Biologie, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften einen Studienplatz erhalten. Wir gehen davon aus, dass Bewerbende für diese Studiengänge künftig ebenfalls alle einen Studienplatz erhalten werden.

    Die Nachfrage für den Studiengang Molekulare Medizin ist hingegen sehr hoch. Die Vergabe der 5 Studienplätze erfolgt anhand dieses Auswahlverfahrens.

     

  • Zuweisung an das Studienkolleg

    Ausländische Studienbewerbende, die nach den Regelungen über den Hochschulzugang nicht unmittelbar zum Studium zugelassen werden können, müssen vor dem Fachstudium eine „Prüfung zur Feststellung der Eignung für die Aufnahme eines Studiums“ (Feststellungsprüfung) ablegen bzw. ein Studienkolleg besuchen.


    Informationen zur Zuweisung an das Studienkolleg
     

  • Studiengebühren und Semesterbeiträge

    Studiengebühren
    Internationale Studierende, die nach Deutschland kommen, um in Baden-Württemberg zu studieren und nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union (EU) oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR: Norwegen, Island, Liechtenstein) besitzen, müssen 1.500 Euro für jedes Semester im Studium bezahlen.
    Informationen zu den Studiengebühren, evtl. Befreiungen sowie Ausnahmeregelungen finden Sie hier.

    Semesterbeiträge
    Hier erhalten Sie Informationen über die Studentenbeiträge an der Uni Ulm.

    Bitte beachten Sie, dass die Immatrikulation erst nach Zahlungseingang der Studiengebühren und Semesterbeiträge vollzogen werden kann.

  • Weitere Informationen

    • Finanzierung des Studiums
    • Einreisebestimmungen
    • Anmeldung beim Einwohnermeldeamt
    • Studentische Krankenversicherung
    • Wohnheime und Zimmervermittlung
    • usw.
      erhalten Sie auf den Webseiten des International Office der Universität Ulm
      http://www.uni-ulm.de/io/abschluss-promotion/willkommen/
  • Kontakte

    International Office
    Albert-Einstein-Allee 5, 89081 Ulm
    E-mail: international(at)uni-ulm.de
    www.uni-ulm.de/international

    DAAD
    Kennedy-Allee 50, 53175 Bonn
    Telefon +49 228 882-0
    E-Mail: postmaster(at)daad.de
    www.daad.de

Informationen für Geflüchtete

  • Studium für geflüchtete Menschen

    Allgemeine Informationen für Geflüchtete finden Sie hier.

  • Hochschulzugang für Geflüchtete ohne Nachweise

    Informationen zum Hochschulzugang für Geflüchtete ohne Nachweis finden Sie hier.

Bewerbung für einen Studiengang in Deutschland. So geht's richtig!

In zehn Schritten zum Studium in Deutschland. So geht's richtig!

Kontakt

Rosa-Anna Puccia-Gammaro
Alle Länder ohne EU
Abt. II-1 Zulassung
Universität Ulm
89069 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-24444
Telefax: +49 (0)731/50-22074

Petra Hinneberg
EU-Länder
Abt. II-1 Zulassung
Universität Ulm
89069 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-24444
Telefax: +49 (0)731/50-22074