Bonierung Psychologie

Berufstätigkeit

mit einer zusammenhängender Dauer von mindestens zwei Jahren, welche auf der u.a. Liste der Berufsausbildungen geführt wird.

Besondere Vorbildungen

Fachgymnasium mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung, Profilfach Erziehungswissenschaft/Gesundheit und Medizin/Gesundheit und Pflege/Gesundheit und Soziales/Pädagogik/Psychologie. Abgeschlossene Fortbildungen mit Testat mit überwiegend psychologischem Inhalt.

Praktische Tätigkeiten

im Umfang einer Vollzeittätigkeit mit einer zusammenhängenden Dauer von mind. sechs Monaten in sozialen Bereichen.

Außerschulische Leistungen

in bildungsbezogenen Wettbewerben auf Landes-/Bundesebene (1.-3. Platz), Anderer Dienst im Ausland (ADiA), Bundesfreiwilligendienst, Entwicklungshilfe, Europäischer Freiwilligendienst, FÖJ, FSJ, Freiwilliger Wehrdienst, Internationaler Jugendfreiwilligendienst, Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst weltwärts, Zivildienst.

Sonstige Qualifikationen

Stipendium eines Bildungswerkes mit einschlägigem Fachbezug (z. B. Studienstiftung).

Berufsausbildungen

mit Abschluss vor dem 15.07.

  • Altenpflegerin/Altenpflefer
  • Arzthelferin/Arzthelfer bzw. Medizinische Fachangestellte/Medizinscher Fachangestellter
  • Assistent/Assistent im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin/-lehrer
  • Biologielaborantin/Biologielaborant
  • Biologisch-technische Assistentin/Biologisch-technischer Assistent
  • Diätassistentin/Diätassistent
  • Ergotherapeutin/Ergotherapeut
  • Erzieherin/Erzieher (alle)
  • Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegerin/-pfleger
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger
  • Jugend- und Heimerzieherin/-erzieher
  • Kinderpflegerin/Kinderpfleger
  • Logopädin/Logopäde
  • Masseurin und medizinische Bademeisterin/Masseur und medizinischer Bademeister
  • Mathematisch-technische Assistentin/Mathematisch-technischer Assistent
  • Mathematisch-technische Softwareentwicklerin/Mathematisch-technischer Softwareentwickler
  • Medienkauffrau/Medienkaufmann
  • Medizinische Fachangestellte/Medizinischer Fachangestellter
  • Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik/Medizinisch-techniscer Assistent für Funktionsdiagnostik
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin/Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent
  • Medizinisch-technische Radiologieassistentin/Medizinisch-technischer Radiologieassistent
  • Operations-technische Assistentin/Operations-technischer Assistent
  • Pharmazeutisch-technische Assistentin/Pharmazeutischer-technischer Assistent
  • Physiotherapeutin/Physiotherapeut
  • Psychologisch-technische Assistentin/Psychologisch-technischer Assistent
  • Religionspädagogin/Religionspädagoge
  • Notfallsanitäterin (früher: Rettungsassistentin)/Notfallsanitäter (früher: Rettungsassistent)
  • Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
  • Sozialassistentin/Sozialassistent
  • Sozialhelferin/Sozialhelfer
  • Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent
  • Zytologieassistentin/Zytologieassistent

geändertes Auswahlverfahren für den Bachelorstudiengang Psychologie

Zum Wintersemester 2020/21 führt die Universität Ulm ein neues Auswahlverfahren für den Bachelorstudiengang Psychologie ein. Das Auswahlverfahren wird dann bestehen aus:

  • Ihrer Abiturleistung,
  • dem Ergebnis des Auswahltest STAV-Psych [Für die Richtigkeit externer Links übernimmt die Uni Ulm keine Gewähr.], sofern Sie diesen absolviert haben,
  • den bisherigen o.g. Auswahlkriterien Berufsausbildung, Berufstätigkeit und Sonstiges, sofern Sie diese nachweisen.

Sobald weitere und endgültige Informationen zum geplanten neuen Auswahlverfahren verfügbar sind, finden Sie diese hier.

Kontakt

  • Miriam Feucht
  • Abt. II-1 Zulassung
  • Universität Ulm
  • 89069 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-24444
  • Telefax: +49 (0)731/50-22074