Ausgründungs-mentoring

Ausgründungsmentoring

Ein wichtiger Kanal für Wissens- und Forschungstransfer ist die universitäre Ausgründung. Das unternehmerische Konzept ist das Bindeglied zwischen einem Forschungsergebnis, einer Erfindung, einer neuen Technologie oder einer Innovation und dem wirtschaftlichen Erfolg am Markt.

Ausgründungsmentoring unterstützt einerseits durch Coaching oder Beratung Gründungswillige in der Erstellung von tragfähigen unternehmerischen Konzepten und Geschäftsmodellen. Andererseits etabliert es die Verankerung von Entrepreneurship und Gründungs-Grundwissen in der Lehre und erweitert diese um neue innovative Formate. Hinzu kommen die Funktion als Schnitt- und Vernetzungsstelle innerhalb der Gründerszene und die Verantwortung für eine verbesserte Sichtbarkeit und Außenwirkung in Form von Marketing.

Ergänzend und komplementär zu den etablierten Strukturen der Universität im Bereich der Existenzgründung  soll durch Gründungssensibilisierungs- und Vernetzungsmaßnahmen ein Ökosystem zur Gründungsförderung im InnoSÜD-Verbund aufgebaut werden, welches günstigere strukturelle Voraussetzungen für den Wissens- und Technologietransfer schafft.

Projektträger

Logo des Projektträgers Innovative Hochschule