Mitmachportal

Die im geplanten Maßnahmenkatalog zum Leitbild Lehre adressierten Ziele richten sich an Lehrende, Studierende, Fächer, Fakultäten, zentrale Einrichtungen und die Universitätsleitung. Aus diesem Grund ist es zentral, dass alle Mitglieder der Universität Ulm die Möglichkeit haben, sich mit ihren Vorschlägen konstruktiv an der Formulierung und Ausgestaltung des Maßnahmenkatalogs zum Leitbild Lehre zu beteiligen. Über das Mitmachportal besteht für alle Mitglieder der Universität Ulm jederzeit die Möglichkeit, sich aktiv an der Entwicklung von Maßnahmen für das Leitbild Lehre zu beteiligen.

Nachfragen?

Sie haben Fragen zum Leitbild Lehre und/oder zu den Maßnahmen für die Lehre an der Universität Ulm? Hier finden Sie ein Formular, über dass Sie Ihre Fragen stellen können. Antworten erhalten Sie von der Vizepräsidentin für Lehre und ihrer Referentin, vom Zentrum für Lehrentwicklung oder vom Steuerkreis Lehrentwicklung. Fragen und Antworten werden regelmäßig auch öffentlich auf der Webseite zum Leitbild Lehre veröffentlicht - selbstverständlich bleiben Sie als Fragensteller*in dabei auf Wunsch anonym.

Vorschlagen!

Sie haben Ideen, wie das Leitbild Lehre an der Universität Ulm gelebt werden kann? Über dieses Formular können Sie Maßnahmen vorschlagen, die vom Steuerkreis Lehrentwicklung und/oder von den zuständigen Einrichtungen und Instituten auf Umsetzbarkeit hin diskutiert werden. Maßnahmen und Ideen können dabei von einzelnen Methoden in Lehrveranstaltungen über Anschaffungen, Anreize und Serviceleistungen für Lehre und Lernen bis hin zu universitätsweiten Veranstaltungen und Strategien reichen. Ihre Vorschläge werden kommentiert auf der Webseite zum Leitbild Lehre veröffentlicht - selbstverständlich bleiben Sie als Vorschlagende*r dabei auf Wunsch anonym.

Mitmachen!

Sie sind interessiert daran, an Projekten und Veranstaltungen mitzuwirken, mitzuarbeiten und mit weiteren engagierten Personen über das Lehren und Lernen an der Universität Ulm zu diskutieren? Dann tragen Sie sich über dieses Formular in die Lehrentwickler-Liste ein. Wir werden Sie dann immer schon frühzeitig über Neuigkeiten informieren.