Willkommen bei der Ethikkommission der Universität Ulm

Vorsitzender der Ethikkommission:
Prof. Dr. Florian Steger
Tel.: +49 (0)731 500-39901

Geschäftsstelle der Ethikkommission:
Frau Iris Seitz (Leiterin der Geschäftsstelle)
Zimmer 1.04

Frau Karin Ballweg
Frau Margot Merkle
Zimmer 1.03

Helmholtzstraße 20 (Oberer Eselsberg)
89081 Ulm

Tel.: +49 (0)731 500-22052
       +49 (0)731 500-22050
Fax: +49 (0)731 500-22036
ethik-kommission(at)uni-ulm.deethik-kommission(at)uni-ulm.de

Geschäftsführer:
Prof. Dr. Christian Lenk
Inst. für Geschichte, Theorie & Ethik der Medizin
Parkstraße 11
89073 Ulm
Tel.: +49 (0)731 500-33720
christian.lenk(at)uni-ulm.de

Juristische Referentin
Kathrin Stascheit, LL.M.Eur.
Inst. für Geschichte, Theorie & Ethik der Medizin
Parkstraße 11
89073 Ulm
Tel.: +49 (0)731 500-33721
 kathrin.stascheit(at)uni-ulm.de

Auf Grund des In-Kraft-Tretens des 2.AMG-Änderungsgesetzes zum 26.10.2012 beachten Sie bitte die aktuellen Hinweise zur Antragstellung für AMG-Studien.

Hinweisblatt (pdf)

Die Ethikkommission der Universität Ulm berät Mitglieder der Universität sowie diejenigen Mitglieder, die in deren Akademischen Krankenhäusern und Akademischen Lehrkrankenhäusern tätig sind bei allen Forschungsvorhaben an und mit Menschen (z.B. Klinische Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten, epidemiologische Studien, Forschung an Körpermaterialien) in berufsethischen und berufsrechtlichen Fragen. 


Bei ihrer Beratung berücksichtigt sie sowohl die Interessen des Forschers, als auch die Belange der Patienten oder Probanden im Hinblick auf das Nutzen/Risiko-Verhältnis bei der Teilnahme an einem derartigen Forschungsprojekt. Nach Klärung aller Fragen endet die Begutachtung mit einer zustimmenden Bewertung.

Bei multizentrischen Klinischen Prüfungen von Arzneimitteln oder Medizinprodukten, bei denen ein Prüfzentrum in Ulm liegt, wird die Ethikkommission von der federführenden Ethikkommission an der von dieser abzugebenden Bewertung beteiligt und prüft die Eignung des/der lokalen Prüfer/s und diejenige der Prüfstelle.

Die Ethikkommission der Universität Ulm erhebt für ihre Tätigkeit eine Gebühr, die sich am Umfang ihrer Beratung orientiert. [s. Gebührenverzeichnis

Für AMG-Studien nach der neuen Rechtslage stehen KEINE eigenen Antragsformulare zur Verfügung! Die gem. §§ 40, 41 AMG und §7 GCP-V benötigten Unterlagen müssen plus Modul 1, Modul 2 sowie Checkliste eingereicht werden.

Für MPG-Studien nach der neuen Rechtslage stehen KEINE eigenen Antragsformulare zur Verfügung! Die Antragstellung ist entsprechend der MPG-Novelle vom 29.07.2010 und MPKP-Verordnung vom 10.05.2010 durchzuführen: Die benötigten Unterlagen nach § 22 MPG und § 3 MPKP-V müssen elektronisch beim DIMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information) in Köln eingereicht werden

Und so finden Sie zu uns: Wegbeschreibung