Zentrum für Aktuarwissenschaften

Die Universität Ulm ist ein international führendes Zentrum in Aktuarwissenschaften und deren Anwendungen. Zentrales Merkmal ist die perfekte Integration von Aus- und Weiterbildung, Forschung und deren Anwendung. Dabei profitieren wir von den einzigartigen Vorteilen einer Fakultät, in der zentrale Kompetenzbereiche eng miteinander verzahnt sind:

Aktuarwissenschaften – Finance – Stochastik/Statistik – Informatik – Internationale Rechnungslegung – Prozessmanagement – Sozialversicherung
Zentrum für Aktuarwissenschaften an der Universität Ulm

Ausbildungszentrum

Ulm besitzt das größte Ausbildungsprogramm (Bachelor und Master) in Aktuarwissenschaften im deutschsprachigen Raum – mit hervorragender Betreuung unserer Studierenden und exzellenten Berufschancen für unsere Absolventen.

Forschungszentrum

Ulm besitzt in der aktuarwissenschaftlichen Forschung hohes internationales Renommée. Davon zeugen auch die vielfältigen Preise und Auszeichnungen Ulmer Wissenschaftler.

Weiterbildungszentrum

Besondere Vorteile sind die perfekte Integration der DAV-Prüfungen in das Studium und ein bundesweit einmaliges USA-Austauschprogramm. Ulm besitzt das weltweit größte Angebot an Fernkursen in allen Grundlagen der Aktuarwissenschaften. Davon profitieren Firmen ebenso wie jeder, der sein Wissen auf dem neuesten Stand halten will.

Anwendungszentrum

Mit dem Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften, einem führenden Aktuar-Beratungsunternehmen, verbindet uns eine enge Kooperation. Dadurch erreichen wir einen hohen Anwendungsbezug unserer Forschung und gleichzeitig eine hohe Innovation und ausgezeichnete Qualitätssicherung der Beratungskompetenz.