UUlm – Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) https://www.uni-ulm.de Nachrichten des Kommunikations- und Informationszentrums (kiz) der Universität Ulm de Universität Ulm Tue, 27 Sep 2022 14:23:24 +0200 Tue, 27 Sep 2022 14:23:24 +0200 TYPO3 EXT:news news-48005 Wed, 14 Sep 2022 08:10:00 +0200 PC-Pool 2 und 9 wieder offen https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/pc-pool-2-und-9-geschlossen/ Bodenbelagsarbeiten in der Südschiene der Uni West sind abgeschlossen.

  • PC-Pool 2, Windows-Pool, 41.2.101.1/2
  • PC-Pool 9, Linux-Pool, 41.2.101.4

    sind wieder geöffnet.

(LR)

]]>
news-48138 Tue, 06 Sep 2022 00:00:00 +0200 Update: Kritische Schwachstellen in Chrome, Edge und weiteren (CVE-2022-3038 / CVE-2022-3075) https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/kritische-schwachstelle-in-chrome-edge-und-weiteren-cve-2022-3038/ Unter CVE-2022-3038 sowie CVE-2022-3075 wird eine kritische Schwachstelle gelistet, die mit dem höchsten CVSS 10/10 bewertet wird. Die Schwachstelle betrifft alle Browser, die auf Chromium basieren, daher sind Google Chrome, Microsoft Edge, Opera und weitere betroffen.

Nutzt ein Anwender einen der betroffenen Browser und ruft eine entsprechend präparierte Webseite auf, kann über die Schwachstelle Schadcode eingeschleust und ausgeführt werden. Betroffen sind:

Schwachstelle CVE-2022-3075

Google Chrome Versionen

  • kleiner als 104.0.5112.115
  • kleiner als 105.0.5195.102

Microsoft Edge Versionen

  • kleiner als 104.0.1293.81
  • kleiner als 105.0.1343.27

HP Sure Click alle bekannten Versionen: Wegen der Virtualisierung geringe Risikoausnutzung

Opera alle bekannten Versionen

Schwachstelle CVE-2022-3038

Google Chrome Versionen

  • kleiner als 104.0.5112.112
  • kleiner als 105.0.5195.54

Microsoft Edge Versionen

  • kleiner gleich 104.0.1293.78
  • kleiner als 105.0.1343.25

HP Sure Click alle bekannten Versionen: Wegen der Virtualisierung geringe Risikoausnutzung

Opera alle bekannten Versionen

Bis auf Weiteres wird empfohlen, Google Chrome, Microsoft Edge, Opera und allen weiteren betroffenen Browser zu meiden und alternativ Mozilla Firefox zu verwenden. Installieren Sie die von den Herstellern bereitgestellten Patches umgehend bzw. sobald diese verfügbar sind. Bei den zentral vom kiz verwalteten Rechnern werden automatisch geeignete Maßnahmen ergriffen.

Weitere Informationen u.a. bei Heise online.

(Hö)

]]>
news-48043 Tue, 23 Aug 2022 13:49:15 +0200 3CX Rufumleitungsassistent https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/3cx-rufumleitungsassistent/ ab sofort verfügbar Über die Kurzwahl 39999 kann mit der 3CX App (oder dem WEB-Client) der Status der Rufumleitung des Uni-Telefons abgerufen bzw. geändert werden.
Eine Anleitung ist uni-intern oder mit einer VPN-Verbindung abrufbar.

 

]]>
news-47995 Tue, 16 Aug 2022 11:19:12 +0200 Portal Studium & Lehre der Universität Ulm https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/portal-studium-lehre-der-universitaet-ulm/ Wartungsarbeiten am 18.08.2022 Aufgrund von Wartungsarbeiten wird das Portal Studium & Lehre am
Donnerstag , 18.08.2022 von 09:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
nicht zur Verfügung stehen.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig ab.

(LH)

 

]]>
news-47976 Mon, 08 Aug 2022 14:10:35 +0200 Geänderte Öffnungszeiten in der Bibliotheks-Zentrale https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/geaenderte-oeffnungszeiten-in-der-bibliotheks-zentrale/ ab Montag, 08. August 2022 In der Bibliotheks-Zentrale gelten von 08.08.2022 bis  09.10.2022 diese Öffnungszeiten:

  • Mo - Do :  8 - 20 Uhr
  • Fr:  8 - 18 Uhr

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen bleibt die Bibliotheks-Zentrale geschlossen.

 

(Bi)

]]>
news-47937 Mon, 01 Aug 2022 11:13:15 +0200 Medizinische E-Books: Neue Titelkollektion im Fernzugriff via ZB Med https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/medizinische-e-books-neue-titelkollektion-im-fernzugriff-via-zb-med/ Ab sofort steht in unserem Nutzerkatalog eine medizinische E-Book-Kollektion mit ca. 11.000 aktuellen Titeln diverser Verlage zur Verfügung. Die Titel werden über den Aggregator EbookCentral von ProQuest durch die ZB Med (Informationszentrum Lebenswissenschaften, Köln) angeboten. Für die Nutzung ist eine einmalige kostenfreie Registrierung bei der ZB Med notwendig. Wir bitten um Verständnis, dass entsprechend verfügbare Titel aus Etatgründen in der Regel nicht zusätzlich für den lokalen Bestand erworben werden.

Die ZB Med bietet als Leibniz Informationszentrum Lebenswissenschaften diverse elektronische Ressourcen auch im Fernzugriff an. Für die Registrierung ist lediglich ein ständiger Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland nachzuweisen. Der Antrag kann online gestellt werden.
Detaillierte Informationen, sowie weitere Details zu den elektronischen Ressourcen im Fernzugriff stehen über folgenden Link zur Verfügung: Fernzugriff - ZB Med Informationszentrum Lebenswissenschaften.

]]>
news-46716 Fri, 29 Jul 2022 16:01:00 +0200 Geänderte Öffnungszeiten in der Bibliothek Helmholtzstr. https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/verlaengerte-oeffnungszeiten-in-der-bibliothek-helmholtzstr/ ab Montag, 01. August 2022 Im Gebäude in der Helmholtzstr. 18 gelten ab Mo, 01.08.2022 diese Öffnungszeiten:

  • Mo - Fr  8 bis 16 Uhr

 

]]>
news-47901 Mon, 25 Jul 2022 09:19:35 +0200 Störung bei Anmeldung an der E-Rechnung ist behoben! https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/probleme-bei-anmeldung-an-der-e-rechnung/ Aufgrund eines Zerifikatsproblems ist aktuell die Anmeldung an die E-Rechnung über Shibboleth nicht möglich. Wir sind dabei, das Problem zu lösen und informieren Sie, sobald die Anmeldung wieder möglich ist.

KIZ SAP Support Team

]]>
news-47769 Fri, 01 Jul 2022 00:00:00 +0200 Prof. Wesner verlässt das kiz https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/prof-wesner-verlaesst-das-kiz/ Zum 01.07.2022 hat Prof. Dr.-Ing. Stefan Wesner das kiz verlassen und einen Ruf an die Universität zu Köln angenommen. Prof. Wesner leitete das kiz seit Januar 2013 und war seit 2018 außerdem CIO der Universität Ulm. Unter seiner Leitung wurde das kiz zu einer leistungsstarken Einrichtung in den für die Universität essenziellen Service-Bereichen weiterentwickelt und wichtige, in die Zukunft weisende Maßnahmen zur Organisationsentwicklung konnten auf den Weg gebracht werden.

Bis zur Berufung eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin wurde vom Präsidium ein kommissarisch agierender Leitungskreis eingerichtet, bestehend aus den Leitern der drei Abteilungen Infrastruktur (Thomas Nau), Informationssysteme (Christian Spann) und Informationsmedien (Dr. Pia Schmücker). Der Leitungskreis ist direkt dem Präsidium unterstellt.

(Hö)

]]>
news-47680 Tue, 07 Jun 2022 14:45:50 +0200 Bacula Backup : Wartungs-/Upgradearbeiten ab Mittwoch-Mittag 08.06.2022 bis Freitag 10.06.2022 https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/bacula-backup-wartungs-upgradearbeiten-ab-mittwoch-mittag-08062022-bis-freitag-10062022/ Wegen Wartungs- bzw. Upgradearbeiten rund um das Backup muss ein längerer Zeitraum für die abschliessenden Arbeiten angekündigt werden.
Als Startzeitpunkt für diese Aktion ist der kommende Mittwoch, 08.06. gegen Mittag  geplant wonach kein Zugriff (backup+Restore) mehr zum Backup-System möglich ist. Das Ende dieser Aktion ist am Freitag, 10.06. anvisiert.

Ab kommenden Freitag und über das Wochenende werden inkrementelle Sicherungen die ausgefallenen Tage nachholen. Alle ggf. im Zeitraum ausgefallenen Differential-/VirtualFull-Backups werden manuell durch uns nachgestartet. Alle ggf. in dem Zeitraum ausgefallenen Full-Backups  werden mit der nächsten Verbindung zum Backup-Server automatisch als Full-Backup gestartet.

(WO)

]]>
news-47666 Fri, 03 Jun 2022 11:06:00 +0200 Schwachstelle in Microsoft Office Produkten (CVE-2022-3019) https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/schwachstelle-in-microsoft-office-produkten-cve-2022-3019/ Microsoft hat eine Schwachstelle veröffentlicht, die unter bestimmten Voraussetzungen in den Office Produkten (Excel, Word etc.) die Ausführung von Schadcode ermöglicht. Es steht noch kein Patch zur Verfügung, aber ein Workaround ist möglich.

Erläuterungen zur Schwachstelle:
CVE-2022-3019

Vorgehen beim Workaround:
Guidance for CVE-2022-30190 Microsoft Support Diagnostic Tool Vulnerability

Update: Vom kiz wurde ein Batch-Skript (patch_officeluecke.bat) entwickelt, das den beschriebenen Workaround automatisiert durchführt. Das Skript kann heruntergeladen werden (VPN-Verbindung zum Campusnetz erforderlich) und muss einfach mit einem Rechtsklick als Administrator gestartet werden. Das Skript sichert einige Regkeys nach C:\Programdata und löscht diese dann anschließend.

Sobald es einen Patch von Microsoft für die Lücke gibt, wird das kiz ein neues Skript entwickeln, welches die gesicherten Keys einspielt und den ursprünglichen Zustand wiederherstellt.

Bitte beachten Sie:

  • Die Sicherheitslücke betrifft ausschließlich MS Office auf Windows-Rechnern.
  • Die Geräte, die vom kiz gemanagt werden (insb. Zentrale Verwaltung), betrifft diese Meldung nicht. Die Lücke ist dort bereits geschlossen worden.

(Hö)

]]>
news-47646 Sat, 28 May 2022 22:10:56 +0200 Mailserver-Wartung https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/mailserver-wartung/ Der kiz-Mailserver steht am

  Montag, 30.05.2022 von ca. 23:00 bis 23:30 Uhr

wegen eines Hardware-Upgrades nicht zur Verfügung.
Davon ist auch der Webmail- und Kalenderdienst SOGo betroffen.

Ms

]]>
news-47343 Thu, 05 May 2022 14:13:00 +0200 kiz Newsletter Mai 2022 https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/kiz-newsletter-mai-2022/ Mit unserem Newsletter informieren wir Sie mehrmals pro Jahr über aktuelle Entwicklungen bei den Dienstleistungen des kiz.

In unserer Ausgabe Mai 2022 finden Sie u.a. diese Themen:

  • Verlängerte Öffnungszeiten der Bibliotheks-Zentrale
  • Einsparkonzept des kiz
  • Ergebnisse der Sensibilisierungsmaßnahmen zur Informationssicherheit
  • EDV-Ansprechpartner in ETB eintragen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • Neue Funktionen im Web of Science
  • E-Books zur Ukraine
  • Neue Lernlandschaft in der Bibliothek Helmholtzstraße
  • Das neue Campusmanagementsystem erreicht nächsten Meilenstein
  • Personelle Verstärkung für das Projekt DokVerU
  • Schon gelesen? - Digitales Zeitungsangebot

Über Ihre Anregungen und Kommentare freuen wir uns!

(Hö)

]]>
news-47237 Mon, 25 Apr 2022 14:53:58 +0200 Wartungsarbeiten OPARU-System https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/wartungsarbeiten-oparu-system/ Wegen Wartungsarbeiten steht das System OPARU derzeit nicht zur Verfügung. Wir informieren Sie, sobald Sie OPARU wieder verwenden können.

Ms

]]>
news-46155 Fri, 22 Apr 2022 15:27:00 +0200 Wartungsarbeiten am Samstag 23. April 2022 https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/wartungsarbeiten-am-23102021/ Wegen notwendiger Aktualisierungen wird die zentrale Virtualisierungsplattform und damit viele Dienste des kiz (u.a. Moodle, Opencast, Cloudstore, Hochschulportal, Eduroam, VPN, HIS-Systeme, CoronaNG, Zoom)

am Samstag 23. April 2022 ab 6:00 Uhr

kurzfristig nicht zur Verfügung stehen.
Im Normalfall werden die Dienste  bis ca. 7:30 Uhr wieder in Betrieb sein.

 

Ms

]]>
news-47214 Fri, 22 Apr 2022 14:17:00 +0200 ESCAPE – Der Cyberkrimi-Podcast zur Informationssicherheit https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/erkennen-von-phishing-mails-1/ Sechs spannende Podcast-Folgen zum Selbststudium Unter dem Titel ESCAPE – Der Cyberkrimi-Podcast zur Informationssicherheit hat die Universität Mannheim in Zusammenarbeit mit einer Agentur eine sechsteilige Podcast-Reihe produziert. Eingebettet in ein Hörspiel erfahren die Hörerinnen und Hörer mehr über verschiedene Gefahren im IT-Bereich und erhalten Tipps zum Umgang mit Sicherheitsproblemen.

Die spannenden und realitätsnahen Podcasts eignen sich hervorragend zum Selbststudium. Sie schildern den Fall von Professor Milan, der Ziel einer Hackerin wird. Zunächst scheint es, als ob er dem Angriff entkommen ist, doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Kann er auf die Unterstützung seines Teams bauen? Können sie den Fall lösen und die Hackerin aufhalten, bevor sie das Uni-Netz lahmlegt?

Weiter zu den ESCAPE-Podcasts

(Hö)

]]>
news-47131 Fri, 08 Apr 2022 13:56:34 +0200 E-Books zur Ukraine https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/e-books-zur-ukraine/ Der Verlag De Gruyter hat eine frei zugängliche E-Book-Kollektion zur Ukraine erstellt. Auf der De Gruyter Plattform stehen über 115 E-Books und 13 Zeitschriften von De Gruyter und dort gehosteten Partnerverlagen bis 30. Juni 2022 kostenfrei zur Verfügung, um sich über historische, rechtliche und politische Hintergründe zu informieren. Die Sammlung erstreckt sich dabei über verschiedene Fachgebiete, vorrangig Europäische Geschichte, Internationale Beziehungen, Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, slawische Literaturwissenschaften sowie Soziologie.

Alle Titel sind auch über den Bibliothekskatalog des kiz recherchierbar.

Hn

]]>
news-47078 Fri, 01 Apr 2022 09:10:56 +0200 Information des kiz zum Zoom Videokonferenzdienst der Universität Ulm https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/information-des-kiz-zum-zoom-videokonferenzdienst-der-universitaet-ulm/ Konfigurationsänderung und Update am Freitag, 8.4.2022  

Wir informieren Sie über eine Konfigurationsänderung des Zoom Service der Universität Ulm und über ein dringlich anstehendes Update des Zoom Desktop Clients für Versionen kleiner als 5.8.4, das Sie ggf. selbst durchführen >müssen<.

Diese Änderungen werden am Freitag, den 8.4.2022 stattfinden.


1. Konfigurationsänderung: einzelnes Anwendungsfenster freigeben / kompletten Bildschirm freigeben

Ein Nutzer in einem Zoom Meeting kann dann bereits in der Grundeinstellung nicht nur ein einzelnes Anwendungsfenster, sondern auch seinen kompletten Bildschirm teilen. Bisher musste er dieses Feature in seinen Einstellungen explizit für sich freischalten.

Bitte beachten Sie, dass, je nach persönlichen Systemeinstellungen, beim Teilen des >ganzen< Bildschirms auch ungewollt persönliche Informationen, z.B. über neu eintreffende emails, geteilt werden können. Ggf. können Sie in den Einstellungen des Clients unter >Bildschirm freigeben< die Option „Systembenachrichtigungen bei der Freigabe von Desktops unterdrücken“ aktivieren.

2. Erzwungenes Update des Zoom Desktop Clients

Sie sind davon konkret betroffen, falls sie einen Zoom Desktop Client mit einer Versionsnummer kleiner als 5.8.4 vom 15.11.2021 nutzen. Sollten Sie die Version 5.8.4 oder eine Neuere benutzen (oder überhaupt keinen Desktop Client), oder einen vom kiz administrierten Rechner (z.B. im Bereich der ZUV), so können Sie diese Information ignorieren.

Mit diesem Update wollen wir den Gebrauch älterer Versionen mit bekannten Schwächen ausschließen.

Wir werden deshalb am Freitag, den 8.4.2022 die Nutzung von älteren Versionen administrativ unterbinden. Sollten Sie dann noch eine ältere Version als 5.8.4 verwenden, so können Sie erst nach einem Update weitere Zoom Meetings mit ihrem Desktop Client durchführen.

Wir empfehlen ein Update auf die aktuelle Version (zur Zeit ist dies 5.10.1).

2a. Wie stelle ich die Versionsnummer meines Zoom Desktop Clients fest?

- Starten Sie Ihren Zoom Desktop Client
- Klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts, dann <help> / <About Zoom>
(falls Sie kein Profilbild haben, dann sehen Sie dort vermutlich Ihre Initialen)

2b. Wie führe ich das Update durch?

- Starten Sie Ihren Zoom Desktop Client
- Klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts, dann <nach Updates suchen>
(falls Sie kein Profilbild haben, dann sehen Sie dort vermutlich Ihre Initialen)

Falls der Menüpunkt <nach Updates suchen> bei ihnen nicht auftaucht, dann haben Sie eine wirklich! alte Version und laden sich die neueste Version des „Zoom Client for Meetings“ von https://uni-ulm.zoom.us/download herunter.

Wenn Sie Ihren Rechner selbst verwalten, so können Sie Ihren Zoom Client für automatische Updates konfigurieren: https://blog.zoom.us/get-automatic-updates-in-the-zoom-client/

Mit freundlichen Grüßen,
Pius Hieber

kiz, Abt. Medien, Team MMI
Zoom-Admin der Universität Ulm

-----english version below---------------------------------------------------------------

Information from kiz about the Zoom video conferencing service of the University of Ulm.

We inform you about a configuration change of this service and about an urgent update of the Zoom Desktop Client for versions lower than 5.8.4, which you may >have< to do yourself.

These changes will take place on Friday, 8/4/2022.

1. configuration change: share single application window / share complete screen.

A user in a Zoom meeting will then be able to share not only a single application window but also his complete screen already in the default setting. Previously, he had to explicitly enable this feature in his own settings.
Please note that, depending on your personal system settings, sharing the >entire< screen can also unintentionally share personal information, e.g. about new incoming emails. If necessary, you can enable the option "Suppress system notifications when sharing desktops" in the client settings under >Share screen<.

2. forced update of Zoom Desktop client.

You are specifically affected if you are using a Zoom Desktop Client with a version number lower than 5.8.4 dated 11/15/2021. If you are using version 5.8.4 or newer (or no desktop client at all), or a kiz administered machine (e.g. in the ZUV area), you can ignore the rest of this information.

With this update we want to eliminate the use of older versions with known weaknesses.

We will therefore administratively disable the use of older versions on Friday, 8.4.2022. If you are then still using a version older than 5.8.4, you will only be able to conduct further Zoom meetings with your desktop client after an update.
We recommend an update to the current version (currently this is 5.10.1).

2a. How do I determine the version number of my Zoom Desktop Client?

- Start your Zoom Desktop Client,
- click on your profile picture in the upper right corner, then <help> / <About Zoom>.
  (if you don't have a profile picture, you will probably see your initials there).

2b. How do I perform the update?

- Start your Zoom desktop client,
- Click on your profile picture in the top right corner, then <check for updates>.
 (if you don't have a profile picture, then you'll probably see your initials there).
If the <check for updates> menu item doesn't show up for you, then you have a really! old version and download the latest version of the "Zoom Client for Meetings" from https://uni-ulm.zoom.us/download.
If you manage your computer yourself, you can configure your Zoom Client for automatic updates: https://blog.zoom.us/get-automatic-updates-in-the-zoom-client/.

With best regards,
Pius Hieber
kiz, Dept. Media, Team MMI
Zoom-Admin of the University of Ulm

]]>
news-46966 Tue, 29 Mar 2022 09:39:00 +0200 Vorlesungsaufzeichnung: Wartungsarbeiten am 30.03. https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/vorlesungsaufzeichnung-wartungsarbeiten-am-3003/ Das System der Vorlesungsaufzeichnung wird kommenden Mittwoch, 30. März 2022 von 08:00 bis 12:00 Uhr aufgrund eines Systemupdates nicht zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

(Hö)

]]>
news-46975 Mon, 28 Mar 2022 13:48:45 +0200 Moodle und Vorlesungsaufzeichnung: Wartungsarbeiten am 01.04.2022 https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/moodle-und-vorlesungsaufzeichnung-wartungsarbeiten-am-freitag-1-april-2022/ Sowohl Moodle als auch die Vorlesungsaufzeichnung werden am Freitag, 1. April 2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr aufgrund von Arbeiten in der Infrastruktur nicht zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

(LR)

]]>
news-46935 Thu, 17 Mar 2022 14:17:00 +0100 Erkennen von Phishing-Mails https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/erkennen-von-phishing-mails/ Schulungs-Videos der Forschungsgruppe SECUSO des KIT Die Forschungsgruppe Security-Usability-Society (SECUSO) am KIT hat Schulungsvideos zur Erkennung und zum Umgang mit Phishing-Mails entwickelt. Die Videos sind ca. 5 Minuten lang und beinhalten eine allgemeine Einführung, die wichtigsten Regeln zur Erkennung von betrügerischen Nachrichten und anschauliche Beispiele.

Da Phishing-Mails eine erhebliche Bedrohung darstellen und zu einem Alltagsphänomen geworden sind, empfehlen wir dringend, entsprechende Schulungs- und Sensibilisierungsangebote zu nutzen. Die tägliche Praxis am Helpdesk des kiz zeigt, dass Nutzer regelmäßig auf Phishing-Mails hereinfallen, sensible Daten weitergeben und Accounts kompromittiert werden.

Weiter zu den SECUSO NoPhish-Videos

(Hö)

]]>
news-46914 Wed, 16 Mar 2022 13:30:00 +0100 Warnung vor dem Einsatz von Software des Herstellers Kaspersky https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/warnung-vor-dem-einsatz-von-software-des-herstellers-kaspersky/ Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Das BSI empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen.

Antivirensoftware verfügt über weitreichende Systemberechtigungen und muss systembedingt (zumindest für Aktualisierungen) eine dauerhafte, verschlüsselte und nicht prüfbare Verbindung zu Servern des Herstellers unterhalten. Daher ist Vertrauen in die Zuverlässigkeit und den Eigenschutz eines Herstellers sowie seiner authentischen Handlungsfähigkeit entscheidend für den sicheren Einsatz solcher Systeme.

Das Vorgehen militärischer und/oder nachrichtendienstlicher Kräfte in Russland sowie die im Zuge des aktuellen kriegerischen Konflikts von russischer Seite ausgesprochenen Drohungen - u. a. gegen die Bundesrepublik Deutschland - sind mit einem erheblichen Risiko eines erfolgreichen IT-Angriffs verbunden. Ein russischer IT-Hersteller kann selbst offensive Operationen durchführen, gegen seinen Willen gezwungen werden, Zielsysteme anzugreifen, oder selbst als Opfer einer Cyber-Operation ohne seine Kenntnis ausspioniert oder als Werkzeug für Angriffe gegen seine eigenen Kunden missbraucht werden.

(Hö)

]]>
news-46857 Tue, 01 Mar 2022 13:30:18 +0100 Warnung vor massivem CEO-Fraud Cyberangriff https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/warnung-vor-massivem-ceo-fraud-cyberangriff/ Seit einigen Tagen werden am Helpdesk des kiz und bei den Beauftragten für Informationssicherheit in zunehmendem Umfang Phishing-Mails gemeldet, bei denen die Angreifer unter der vorgeblichen Identität von Mitgliedern des Präsidiums oder von anderen Führungskräften und Entscheidungsträgern die Zielpersonen zur Herausgabe sensibler Daten oder zu anderen fragwürdigen Handlungen veranlassen (sog. CEO-Fraud). Dabei kann auch auf ältere, tatsächlich stattgefundene E-Mail-Korrespondenz Bezug genommen werden, was die Gefährdungslage bei dem aktuellen Angriff bedeutend erhöht.

Diese E-Mails sind nicht von den behaupteten Personen. Bitte antworten Sie keinesfalls auf diese E-Mails, rufen Sie keinen darin eingebetteten Link auf und geben Sie keinerlei Daten auf einer von der Mail verlinkten Webseite ein, auch wenn diese möglicherweise so aussieht wie eine Login-Seite zu einem der von Ihnen genutzten Web-Dienste.

Wenn Sie an unserer kürzlich beendeten Sensibilisierungskampagne zur Informationssicherheit teilgenommen haben (E-Learning und Training zur Erkennung von Phishing-Mails), dann sind Sie gut vorbereitet. Zur Auffrischung und allen Nicht-Teilnehmern raten wir dringend, unsere Hinweise zur Erkennung von Phishing-Mails zu lesen (nur uni-intern oder via VPN abrufbar):

Sensibilisierungsmaßnahmen

(Hö)

]]>
news-46856 Tue, 01 Mar 2022 11:02:23 +0100 Meditricks: Trial vom 1.3.-1.5.2022 https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/meditricks-trial-vom-13-152022/ Ab sofort steht allen Medizin-Studierenden an der Universität Ulm Meditricks zur Verfügung.
Der persönliche Zugang kann aus dem Campusnetz über folgenden Link aktiviert werden: https://meditricks.de/campuslizenz-aktivieren/

Für die Freischaltung muss die Email-Adresse der Universität Ulm genutzt werden.

Meditricks ist ein Medizin-StartUp aus Freiburg, das eine grafikbasierte Lernsoftware für Studierende und Ärzte  anbietet. Es ist möglich, auf die Inhalte von Meditricks direkt in Amboss zuzugreifen.

Hn

]]>
news-46452 Wed, 05 Jan 2022 14:51:00 +0100 Neuer Web-Zugang zum Identitätsmanagement (IDM) https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/kiz/aktuelle-meldung/article/neuer-web-zugang-zum-identitaetsmanagement-idm/ Das kiz hat den Web-Zugang zu dem Identitätsmanagement (IDM) neu gestaltet und auch den Unterbau erneuert. Der aktuelle Web-Zugang basierte noch auf
dem alten Corporate Design und war auch technisch etwas in die Jahr gekommen.

Der neue Zugang hat eine etwas modernere Oberfläche bekommen und kann sich besser an verschiedene mobile Endgeräte, wie z.B. Tablets, anpassen.

Die Umschaltung auf den neuen Zugang erfolgt in der Woche vom 3. - 7.1.2022.

(AS)

 

]]>