Berufsbegleitend studieren an der Uni Ulm

Die Masterstudiengänge

                                 Sensorsystemtechnik

Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik
Studiengangleiter: Prof. Dr.-Ing. Hermann Schumacher
Opens internal link in current windowzum Studiengang
Opens internal link in current windowzum Diploma of Advanced Studies
Opens internal link in current windowzu den Zertifikatskursen

                                 Innovations- und Wissenschaftsmanagement

Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften
Studiengangleiter: Prof. Dr. Leo Brecht
Opens internal link in current windowzum Studiengang
Opens internal link in current windowzum Diploma of Advanced Studies
Opens internal link in current windowzu den Zertifikatskursen

                                 Business Analytics

Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften
Studiengangleiter: Prof. Dr. Mischa Seiter

Opens internal link in current windowzum Studiengang
Opens internal link in current windowzu den Zertifikatskursen

                                 Aktuarwissenschaften

Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften
Studiengangleiter: apl. Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler

Opens internal link in current windowzum Studiengang
Opens internal link in current windowzu den Zertifikatskursen

  

Kontakt

Opens window for sending emailDr. Gabriele Gröger
School of Advanced Professional Studies
Albert-Einstein-Allee 45
D-89081 Ulm
Tel.: +49 (0)731/50-32400
Fax: +49 (0)731/50-32409



Opens internal link in current windowJetzt anmelden für Zertifikatskurse
Anmeldeschluss: 15. März 2016

    

  

Aktuelles

Einladung zur Netzwerkveranstaltung "Kooperationsmodelle mit Unternehmen"

Das Netzwerk Offene Hochschulen möchte Sie herzlich zur Veranstaltung "Kooperationsmodelle mit Unternehmen" am 02. Februar 2016 von 13.30 bis 16.30 Uhr an der Universität Ulm einladen. Für die Veranstaltung konnten wir Vertreter aus der Wissenschaft sowie aus der Wirtschaft gewinnen, die das Thema "Kooperationsmodelle mit Unternehmen" sowohl von der wissenschaftlichen als auch von der unternehmerischen Seite beleuchten. Die Referenten werden von ihren Erfahrungen bei der... [more]
 

Neue Fördergelder in Millionenhöhe
SAPS gleich dreifach erfolgreich!

Die School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität Ulm erhält neue Fördergelder für den Ausbau der wissenschaftlichen Weiterbildung in Höhe von gut 1,3 Millionen Euro. Bewilligt wurden zwei Projekte ("SAPS:RI", "Cross Over") im Rahmen eines gemeinsamen Förderprogrammes der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg zur berufsbegleitenden wissenschaftlichen Weiterbildung. Ein weiteres Projekt, an dem die SAPS beteiligt ist (SPEDiT), wird vom Bundesministerium für Bildung... [more]
 

Stellenausschreibung Mitarbeiter im Projekt "SAPS: Regional International"

Im Zentrum für berufsbegleitende universitäre Weiterbildung (School of Advanced Professional Studies) ist ab sofort eine Stelle als Mitarbeiter/in im Projekt "SAPS: Regional International" befristet bis 31. Dezember 2018 ganztags zu besetzen. Bewerbungsfrist: 15. Februar 2016. [more]
 

MWK fördert zwei weitere Projekte zur wissenschaftlichen Weiterbildung bei der SAPS

Zum 1. Januar 2016 startet die Förderung von zwei weiteren Projekten bei der School of Advanced Professional Studies (SAPS) an der Universität Ulm. Beide Projekte gehören zum neuen Förderprogramm des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg mit dem vor allem auf die besonderen Bedürfnisse von berufserfahrenen und berufsbegleitend studierenden Personen eingegangen werden soll. [more]
 

Software Platform Embedded Systems Dissemination und Transfer

Das Projekt Software Platform Embedded Systems Dissemination und Transfer (SPEDiT) wird ab dem 01.01.2016 für drei Jahre vom BMBF im Programm IKT 2020 Softwareintensive eingebettete Systeme mit einer Laufzeit von 36 Monaten gefördert. Die TU München hat in SPEDiT die Federführung inne, Konsortiumsmitglieder sind neben der Universität Ulm die Universität Duisburg Essen sowie die Unternehmen Berlin Heart GmbH, Parametric Technology GmbH, Schaeffler Technologies AG Co. KG, Validas AG sowie GPP... [more]
 

Vernetzen Sie sich mit uns: