Nautik 5: Astronavigation

keine Prüfung, keine Voraussetzungen

Vermittelt werden die klassischen Grundkenntnisse zur theoretischen und praktischen Astronavigation und in diesem Zusammenhang einige Hintergründe der Himmelsmechanik.

Der Kurs ist gleichermaßen für Segler, Motorbootfahrer und sonstige Navigationsfreaks gedacht, die nicht nur ein/ihr GPS-Gerät bedienen wollen. Das Thema GPS spielt höchstens eine kleine Nebenrolle (wenn Zeit bleibt). Der Kurs endet weder mit einer Prüfung noch mit einem Führerschein, sondern konzentriert sich ausschließlich auf den Inhalt.

Der Kurs findet nicht jedes Jahr statt.