Institut für Verteilte Systeme

Unser Institut beschäftigt sich mit Themen wie Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Datenschutz, Selbstorganisation und Beherrschbarkeit von Komplexität in Verteilten Systemen in einer Vielzahl von Einsatzszenarien wie Cloud-Computing oder Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation.

In der Lehre decken wir das gesamte Spektrum von Rechnernetzen, über verteilte Systeme bis hin zu Sicherheit und Privacy-Schutz ab.

     

Ältere News finden Sie im Archiv.

Unsere letzten Publikationen


Elsholz, Jan-Patrick
Eine Middleware für spontane Kommunikationsanwendungen
Dissertation
Fakultät für Ingenieurwissenschafte und Informatik, Univ. Ulm,
Oktober 2013
Knapik, Peter; Schoch, Elmar; Kargl, Frank
Security-Funktionen zur Bekämpfung fahrzeug-bezogener Kriminalität
29. VDI/VW-Gemeinschaftstagung Automotive Security
VDI
September 2013
Caselli, Marco; Hadziosmanovic, Dina; Zambon, Emmanuele; Kargl, Frank
On the feasibility of device fingerprinting in Industrial Control Systems
8th International Conference on Critical Information Infrastructures Security (CRITIS 2013) Band 8328 aus LNCS , Seite 155-166.
Herausgeber: Springer,
September 2013
Höfer, Christina; Petit, Jonathan; Kargl, Frank; Schmidt, Robert
POPCORN: Privacy-preserving Charging for e-Mobility
29. VDI/VW-Gemeinschaftstagung Automotive Security
VDI
September 2013
Knapik, Peter; Schoch, Elmar; Kargl, Frank
Simulation of a Security Function Based on Vehicle-to-X Communication and Automotive Lighting
The Second International Conference on Advances in Vehicular Systems, Technologies and Applications (Vehicular 2013) , Seite 8-11.
IARIA
Juli 2013
ISBN: 978-1-61208-288-2
Export als: BibTeX, XML

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.