Willkommen beim Zentrum für Sprachen und Philologie
ASQ: Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenz

Online-Einschreibung zu den Lehrveranstaltungen des ZSP

 

Neue Kurse und freie Plätze

Fachbereich Englisch: American Life and Culture in the 20th Century (C1)

Schwedische Sprache und Kultur I (A1) (zusätzlicher Kurs)

Chinesische Sprache und Kultur I (A1) (zusätzlicher Kurs)

English Conversation (B2/C1) (zusätzlicher Kurs)

Bei Interesse bitte noch anmelden.

 

Nach Ende des Einschreibezeitraumes vom 16.10. - 20.10.2017 werden frei gewordene Kursplätze im ZSP in einer zweiten Einschreibung von Freitag 27.10. 12.00 Uhr bis Samstag, 28.10., 24.00 Uhr ebenfalls über das Einschreibesystem CORONA vergeben.

Beratungstag: Am Montag, 16.10.2017 können Sie sich von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr in den Räumen des Zentrums für Sprachen und Philologie (N24/159) zu den Sprachkursen beraten lassen.

Das Programm der Sprachkurse im Wintersemester 2017/2018 können Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität einsehen. Bitte beachten Sie, dass sich noch Änderungen ergeben können. Vor Kursbeginn informieren Sie sich bitte noch einmal, wo und wann der Kurs statt findet.

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen und zur Entlastung des Anmeldesystems haben wir folgende Staffelung bei der Kursanmeldung am 16.10.2017 vorgesehen (nur online über CORONA):
Ab 16.00 Uhr: ASQ Fremdsprachen (nur Englischkurse) und Business English
Ab 16.30 Uhr: ASQ Fremdsprachen und alle weiteren Angebote des Sprachenzentrums

Sie können Ihre geplanten Kurse schon vorab auf eine Beobachtungsliste bei CORONA setzen. Dies ist ebenso zu empfehlen, wie die direkte Kursanmeldung eben über diese Beobachtungsliste. Sie sparen sich wertvolle Zeit. Mehr dazu finden Sie in der Kurzanleitung zur Kursanmeldung mit CORONA.

Wenn Sie einen Kursplatz erhalten haben und diesen dann doch nicht wahrnehmen wollen, melden Sie sich bitte schnellstmöglich wieder ab (“Teilnahme beenden“), damit sich ein Kommilitone noch während des Einschreibezeitraumes anmelden kann.

Wenn ein Teilnehmer unentschuldigt in der ersten Veranstaltung fehlt (Entschuldigungen per email über das Sekretariat), wird er von der Teilnehmerliste gestrichen.

Die Sprachkurse beginnen dann in der Woche ab 23. Oktober 2017. 

Arabisch Chinesisch Dänisch Dt. Gebärdensprache
Englisch Französisch Italienisch Japanisch
Koreanisch Portugiesisch Schwedisch Spanisch
Russisch Regionalstudien Interkulturelle
Kommunikation
Kommunikations-
wissenschaften
Vergleichende
Kulturwissenschaften

Settimana della Lingua Italiana 2017

Einladung/invito

Universität Ulm – Zentrum für Sprachen und Philologie, Fachbereich Italienisch

in Zusammenarbeit mit / in collaborazione con

Europabüro der Stadt Ulm, “Europe Direct Ulm“

Das Zentrum für Sprachen und Philologie der Universität Ulm (Fachbereich Italienisch), lädt ein zu den Veranstaltungen der SETTIMANA DELLA LINGUA ITALIANA (SLI) unter dem Patronat des Außenministeriums der Italienischen Republik, der Accademia della Crusca, des Istituto Italiano di Cultura – Stuttgart und dem hohen Patronat des Präsidenten der Italienischen Republik.

Thema der diesjährigen SLI: "L’italiano al cinema, l’italiano nel cinema"

Programma / Programm

Dienstag/martedì 24.10.17 um/alle 18.30

Relatrice Dr. Monika Dorothea Kautenburger
Il cinema di Nanni Moretti

Regista pluripremiato, attore di molti dei suoi film, sceneggiatore e produttore cinematografico. Il linguaggio di Nanni Moretti ha una inconfondibile vena moralista, contro l’Italia di Alberto Sordi, contro il linguaggio alla moda e contro i conformismi vigenti, contro i luoghi comuni dilaganti.

Un’analisi del linguaggio “morettiano”condotta attraverso la visione di alcuni spezzoni  dei suoi film più recenti: Mia madre e Habemus papam

Luogo/Ort: Weinhof 19 “Engländer”, 89073 Ulm

Eintritt frei/ ingresso gratuito