Heisenberg Programm der DFG

"Das Ziel des Heisenberg-Programms ist es, herausragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die alle Voraussetzungen für die Berufung auf eine Langzeit-Professur erfüllen, zu ermöglichen, sich auf eine wissenschaftliche Leitungsfunktion vorzubereiten und in dieser Zeit weiterführende Forschungsthemen zu bearbeiten. " (DFG)

Prof. Dr. Christian Montag

Institut für Psychologie und Pädagogik
Heisenberg-Professur
Förderung seit 2014

Prof. Dr. Pamela Fischer-Posovszky

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Heisenberg-Professur
Förderung seit 2017