Einschränkungen am Institut für durch Coronavirus SARS-CoV-2

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind überwiegend immer noch im Home Office. Sollten Sie jemanden erreichen wollen, erbitten wir Kontaktanfragen per E-Mail zu stellen.

Im Wintersemester 2021/2022 finden voraussichtlich alle geplanten Veranstaltungen statt. Die genaue Form wird auf den entsprechenden Webseiten bekannt gegeben.

Lab Information Technology findet im Wintersemester 2021/2022 nicht statt.

Institut für Organisation und Management von Informationssystemen

Unser Institut beschäftigt sich mit Fragestellungen, wie autonomem Management von Informationsstrukturen, effizienter Realisierung von Cloud- oder Clustersystemen und wie dabei eine Kooperation von Anwendung, Middleware und Hardwaremanagement bei der Bereitstellung der Dienste erreicht werden kann.

Weitere Informationen

Impressionen

     

Unsere letzten Publikationen

2016

53.
[English] Towards a method integrating Virtual Switch Performance into Data Centre Design, Lisbon, Portugal. Feb. 2016.
52.
D. Baur and J. Domaschka, "Experiences from Building a Cross-cloud Orchestration Tool" in Proceedings of the 3rd Workshop on CrossCloud Infrastructures & Platforms, New York, NY, USA: ACM, 2016. pp. 4:1--4:6.
DOI:10.1145/2904111.2904116
ISBN:978-1-4503-4294-0
51.
T. Cucinotta, G. Lipari and L. Schubert, "<prt>Operating System and Scheduling for Future Multi-core and Many-core Platforms</prt>" in Programming Multi-core and Many-core Computing Systems, Wiley Computing, 2016.
50.
L. Schubert, A. Predoi and K. Jeffery, <prt>Interpolating 3D stratigraphic information from written excavation reports</prt>, 2016.
49.
L. Schubert, S. Wesner, D. Rubio Bonilla and T. Cucinotta, "<prt>Autonomic Distribution and Adaptation</prt>" in Programming Multi-core and Many-core Computing Systems, Wiley Computing, 2016.

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.