Doktorandenseminar

Wir bieten unseren Doktoranden und Doktorandinnen eine strukturierte Betreuung und Ausbildung, zu der ein regelmäßig stattfindendes Doktorandenseminar gehört. Die Promovierenden stellen dabei ihre wissenschaftlichen Ziele, Methoden, Ergebnisse und Schlussfolgerungen in Kurzvorträgen vor und erhalten konstruktives Feedback von Betreuern, Mitarbeitern und Kommilitonen.

215. Doktorandenseminar

23.12.22 Melanie Kuhn

Rolle des Catecholamin-Signalings bei stress-induzierten Knochenpathologien
Kolloquium, 7 min.

Die nächsten Termine:
13.01.2023: Michael Gross (Material & Methoden)
xx.01.2023: David Arff (Ergebnisse & Diskussion)
24.03.2023: Michael Gross (Ergebnisse & Diskussion)

Anprechpartner

Dr. biol. hum. Andreas Martin Seitz

Bereichsleiter Gelenkbiomechanik

Medizintechnik-Ing.

Tel.: +49 731 500-55333
Fax: +49 731 500-55302
E-Mail

Publikationen