Doktorandenseminar

Wir bieten unseren Doktoranden und Doktorandinnen eine strukturierte Betreuung und Ausbildung, zu der ein regelmäßig stattfindendes Doktorandenseminar gehört. Die Promovierenden stellen dabei ihre wissenschaftlichen Ziele, Methoden, Ergebnisse und Schlussfolgerungen in Kurzvorträgen vor und erhalten konstruktives Feedback von Betreuern, Mitarbeitern und Kommilitonen. 

 

Das nächste Seminar findet statt am: 05.07.2019

183. Doktorandenseminar

Freitag, 11:00 Uhr
Hörsaal im Institut für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik

Helmholtzstr. 14 

Lena ZöllnerUntersuchung von Reherniationen und des Einflusses der Nukleotomie-Menge bei Bandscheibenvorfällen
Material und Methoden, 10 min.

Weitere geplante Termine:

26.07.19: Mara Kugel (Ergebnisse)
16.08.19: Nikolai Renz (Material und Methoden)
30.08.19: Lena Zöllner (Ergebnisse)
27.09.19: Johanna Diedrich (Ergebnisse und Diskussion)
25.10.19: Felix Osthaus (Ergebnisse und Diskussion)
28.02.20: Felix Osthaus (Kolloquium)





Ansprechpartner

Dr. biol. hum.
Andreas Martin Seitz

M.Sc., Biomedical Engineering
Gelenkbiomechanik

Tel.: +49 731 500-55312
Fax: +49 731 500-55302
E-Mail

Publikationen

Wenn Sie noch zusätzlich berücksichtigt werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Angelika Reindl

Med. Dokumentations-assistentin
Sekretariat Institutsleitung und Abteilungssekretariat

Tel.: +49 731 500-55301
Fax: +49 731 500-55302
E-Mail