Familiengerechte Hochschule

Familie und Karriere

Termin 08.03.2018 | 9:00 - 16:30 Uhr
Ort Senatssaal, Helmholtzstraße 16
Inhalt
Familie und Beruf: Für und mit sich klarer dank Selbstfürsorge!
Dabei wird sowohl soziologisch auf das Thema geblickt (Thema Rolle, Rollenkonflikt, Rollenklarheit, Doppelbelastung) als auch biologisch und im Sinne des Mind-Body Ansatzes (Thema Doppelbelastung, Konflikt, Stress, Positive Psychologie bishin zur Selbstfürsorge).
Referentin Dr. Stefanie Rukavina
Zielgruppe Beschäftigte

Kontakt

  • Elisabeth Lamparter
  • Abteilung III-2
  • Personalentwickl.,
    Gender und Diversity
  • Universität Ulm
  • Helmholtzstraße 16
  • 89081 Ulm

Anmeldung & Flyer

Fortbildungsflyer WiSe 2017|2018

Vorausgesetzt das Einverständnis des Vorgesetzten liegt vor, Anmeldung bitte mit der Angabe des  Titels der Veranstaltung an ZUV Weiterbildung oder mit dem Anmeldeformular.