Über uns

Aufgabe des Gleichstellungsreferats ist es, strukturelle Rahmenbedingungen für Gleichstellung in den Wissenschaften kontinuierlich zu verbessern und Maßnahmen zu entwickeln, die diesen Prozess unterstützen.

Ziel der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten, der Gleichstellungskommission und des Gleichstellungsreferats ist die Durchsetzung der verfassungsrechtlich gebotenen Chancengleichheit von Frauen und Männern, insbesondere der Beseitigung bestehender Nachteile für wissenschaftlich tätige Frauen sowie Studentinnen.

Dazu arbeitet das Gleichstellungsreferat intensiv sowohl mit der Verwaltung als auch mit den Fakultäten zusammen.


Kontakt