Studium generale

Banner des Studium Generale

Wintersemester 2019/20

VORWORT

Das studium generale setzt für das Wintersemester 2019/2020 mehrere inhaltliche Schwerpunkte. In einer interdisziplinären Ringvorlesung „Frauenforschung – Gender Studies“ werden in Kooperation mit der Gleichstellung und Chanchengleichheit aktuelle Forschungsfelder und Forschungsfragen vorgestellt und in einem Seminar – offen für alle – vertieft. In Zusammenarbeit mit Scientist4Future bieten wir zudem einen Schwerpunkt zu Nachhaltigkeit und Klimawandel. In der zweiten Hälfte des Semesters bieten wir weitere Einblicke in aktuelle Forschungsfelder an der Universität Ulm aus Medizin und Technik. Ergänzend werden Werkstattgespräche und Seminare angeboten.

Unter dem Motto „Uni goes Horror“ werden wir zu Halloween im Stadthaus einen bunten Mix aus kurzen Vorträgen zu verschiedenen Themen rund um den Horrorfilm anbieten, ergänzt um Musik und alles andere, was für eine Party notwendig ist. Damit wollen wir verstärkt auch Studierende für das studium generale begeistern und neue Wege beim Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Bürgerschaft gehen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und sind für Anregungen
und Hinweise dankbar.

Im Namen des studium generale
Roswitha Burgmayer und Dr. Markus Marquard

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard

Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666

studium-generale(at)uni-ulm.de
Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669

Bankverbindung der Universität Ulm

Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Uni-Ulm Campus-Navigator

Informationen zu Parkmöglichkeiten, ÖPVN Haltestellen und der Hörsaalfinder sind zu finden mit dem Campus-Navigator der Uni Ulm.

Campus-Navigator