Einführung in die Energietechnik

Überblick

Dozent:                         Prof. Dr.-Ing. Josef Kallo
Übungsleiter:M.Sc. Moritz Staudacher
Sprache:Deutsch
Voraussetzungen:keine
Stunden:

V3/Ü1

Pflichtfach:alle
Leistungspunkte:4
Zeitraum:Sommersemester

Inhalt

Die Vorlesung hat zum Ziel einen Gesamtüberblick über die aktuelle und zukünftige Energieversorgungsstruktur unserer Gesellschaft zu geben.

Da am Anfang jeder "Energieerzeugung" der primärenergetische Rohstoff steht, beginnt die Vorlesung mit einem Überblick über Energiebedarf, Energieverfügbarkeit und Energiereichweiten der Länder dieser Welt. Anschließend werden die großtechnischen Wärmekraftmaschinen und deren thermodynamische Grundlagen und die Kreisprozesse behandelt.

Danach wird ein Einblick in die unterschiedlichen Erneuerbaren Energien von der Wasserkraft über die Solarenergie bis hin zur Windenergie gegeben. Durch die Umgestaltung der Energieerzeugung ergeben sich zugleich große Herausforderungen hinsichtlich der Integration Erneuerbarer Energien in die bestehenden Energieversorgungsstrukturen. Im Rahmen der Vorlesung wird dabei die Integration sowie die dazu nötigen Speichertechnologien betrachtet.

Um den Einblick in die verschiedenen Energieerzeugungsvarianten zu kompletieren erfolgt ein kurzer Exkurs in die Grundlagen der Kernenergie. 

Abschließend wird die Umwandlung der mechanischen Energie in elektrische Energie durch verschiedene Ausführungen von elektrischen Maschinen dargestellt und erläutert.

 

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Josef Kallo

Übungsleiter

M.Sc. Moritz Staudacher

Veranstaltungsorganisation

Die Veranstaltung wir über das E-Learning Portal der Universität Ulm organisiert. Dort erfahren Sie die aktuellen Termine und erhalten die Veranstaltungsunterlagen.

Melden sie sich für diese Veranstaltung mit dem Kurspasswort, das sie in der Vorlesung erhalten an.

Termine

Vorlesung:
Mittwoch 12:15-13:45 Uhr
Raum H 45.1 (ab 3.5.2017)

Vorlesung/Übung:
Freitag 10:00-12:00 Uhr
Raum 45.2.101 (ab 28.4.2017)