Institut für Organisation und Management von Informationssystemen

Unser Institut beschäftigt sich mit Fragestellungen, wie autonomem Management von Informationsstrukturen, effizienter Realisierung von Cloud- oder Clustersystemen und wie dabei eine Kooperation von Anwendung, Middleware und Hardwaremanagement bei der Bereitstellung der Dienste erreicht werden kann.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite zu den Forschungsschwerpunkten und den laufenden Projekten.

 

Unsere letzten Publikationen

2006

3.
H. P. Reiser, R. Kapitza, J. Domaschka and F. J. Hauck, "Fault-tolerant replication based on fragmented objects" in Proc. of the 6th IFIP WG 6.1 Int. Conf. on Distrib. Applications and Interoperable Sys., Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag, 2006. pp. 256--271.
DOI:10.1007/11773887_20
ISBN:3-540-35126-4, 978-3-540-35126-9
Datei:http://dx.doi.org/10.1007/11773887_20
2.
H. P. Reiser, R. Kapitza, J. Domaschka and F. J. Hauck, "Flexible und adaptive Replikation in verteilter objektbasierter Middleware" , 2006.

2004

1.
J. Domaschka, "<prt> Entwurf und Implementierung einer statischen Java-Laufzeitumgebung für den LEGO Mindstorms RCX </prt>", Studienarbeit, Universität Erlangen-Nürnberg, 2004.

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.

News