Institut für Organisation und Management von Informationssystemen

Unser Institut beschäftigt sich mit Fragestellungen, wie autonomem Management von Informationsstrukturen, effizienter Realisierung von Cloud- oder Clustersystemen und wie dabei eine Kooperation von Anwendung, Middleware und Hardwaremanagement bei der Bereitstellung der Dienste erreicht werden kann.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite zu den Forschungsschwerpunkten und den laufenden Projekten.

 

Unsere letzten Publikationen

2016

63.
[en] D. Seybold, "Towards Cloud-centric Distributed Database Evaluation", 2nd Cloud Forward , Eds. Okt.2016.
62.
[en] C. B. Hauser, "Self-organized and Flexible Distributed Resource Cluster: ‘DisResc’", 2nd Cloud Forward , Eds. Okt.2016.
61.
C. B. Hauser, A. Tsitsipas and J. Domaschka, "Context-Aware Cloud Topology Optimization for OpenStack" , Springer CCIS, Sep. 2016.
60.
F. Griesinger, D. Seybold, J. Domaschka, K. Kritikos and R. Woitsch, "A DMN-based Approach for Dynamic Deployment Modelling of Cloud Applications" in Service Oriented and Cloud Computing, ESOCC - CloudWays workshop, Wien, 05.09.2016, Sep.2016.
59.
D. Seybold, R. Woitsch, J. Domaschka and S. Wesner, "BPaaS Execution in CloudSocket" , Springer CCIS, Sep. 2016.

Klicken Sie hier um eine Übersicht aller Publikationen zu erhalten.

News