Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Forschung

Unser zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Übersicht über unsere Forschung

Lehre

Neben Vorlesungen für Bachelor und Master-Studierende bieten wir auch Seminare und Projekte an.

Übersicht aller Lehrveranstaltungen

Themen für Abschlussarbeiten und Praktika

Kontakt & Anfahrt

Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Universität Ulm
James-Franck-Ring
D-89069 Ulm
Gebäude O27, Niveau 4
Telefon: +49 (0)731 / 50 - 24161

Anfahrtsskizze

Aktuelle Publikationen

1999

74.
Berghammer, R.; Lakhnech, Y.; Reif, Wolfgang
Formal Methods and Tools: Introduction and Overview
In Berghammer, R. and Lakhnech, Y., Editor, Tool Support for System Specification, Development and Verification
Herausgeber: Springer-Verlag
1999
73.
Knublauch, Holger; Sedlmayr, M.; Rose, T.
Knowledge-based Decision Support in an Anaesthesia Information System
Combined ESCTAIC / SCATA Meeting, Glasgow, UK
1999
72.
Houdek, Frank; Ernst, Dietmar; Schwinn, Thilo
Comparing Structured and Object-Oriented Methods for Embedded Systems: A Controlled Experiment
Proceedings of the ICSE Workshop Empirical Studies on Software Development, Los Angeles, California, USA
1999
71.
Börger, Egon; Schulte, Wolfram
A Programmer Friendly Modular Definition of the Semantics of Java.
In Alves-Foss, J., Editor, Formal Syntax and Semantics of Java Band 1523 aus Lecture Notes in Computer Science
Seite 353-404
Herausgeber: Springer-Verlag
1999
353-404
70.
Reif, Wolfgang
Formale Methoden für sicherheitskritische Software - Der KIV-Ansatz
Informatik: Forschung und Entwicklung, 14 (3)
1999