Lehre

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick über das Lehrangebot des Instituts für Softwaretechnik und Programmiersprachen. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Veranstaltungen, welche im aktuellen bzw. nächsten Semester stattfinden. Eine Übersicht unserer Veranstaltungen finden Sie auch im Vorlesungsverzeichnis bzw. pro Dozent: Tichy, Frühwirth, Thüm, Raschke.

Am Ende der finden Sie eine Übersichtstabelle, welche Ihnen einen Überblick über unser generelles Lehrangebot gibt.

Übersicht Lehrangebot

Die folgende Tabelle zeigt die Veranstaltungen, die prinzipiell vom Institut angeboten werden und dient der langfristigen Planung des Studiums. Was davon im aktuellen Semester davon tatsächlich angeboten wird, ist der Liste oben zu entnehmen. Zur besseren Übersicht lässt sich die Tabelle nach der Veranstaltungsart und den Dozenten filtern.

Legende
DozentIn
WintersemesterSommersemestersporadischjederzeit
MasterPrinzipien der Programmanalyse
Früwirth
Empirische Forschungsmethoden der Informatik
Juhnke
Parallele Programmierung
Raschke
Software-Produktlinien
Thühm
Softwarequalitätssicherung
Tichy
Model-Driven Software Engineering
Tichy
Compilerbau
Thüm
Aktuelle Themen der Softwaretechnik aus Forschung und PraxisEntwicklung konkreter Anwendungen nach ausgewählten Prinzipien des Software EngineeringIndividualprojektRegelbasierte und Constraint-Programmierung (Projekt)Compilerbau-ProjektForschungstrends der Softwaretechnik
MasterarbeitSE-Projekt ASE-Projekt B
Master
&
Bachelor
Management von Softwareprojekten
Houdek
Funktionale Programmierung
Raschke
Regelbasierte und Constraint-Programmierung
Frühwirth
Constraint Programmierung
Frühwirth
Rule-based and Contraint Programming
BachelorSoftwaretechnik I+II
Thüm
Softwaregrundprojekt
Forgeschrittene Konzepte der SoftwaretechnikSoftwaretechnikLogikbasierte ProgrammiersprachenAnwendungsprojekt VMAAnwendungsprojekt MDSDBachelorarbeit
Einführung in die InformatikParadigmen der Programmierung
Raschke
Programmierung von Systemen
Tichy

Hinweis zur Lehre unter Corona-Bedingungen

Wir werden die Lehre im Wintersemester virtuell aufrechterhalten können.

Uniweite FAQs zum Notbetrieb Lehre finden Sie auf der zentralen Seite.