Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Forschung

Unser zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Übersicht über unsere Forschung

Lehre

Neben Vorlesungen für Bachelor und Master-Studierende bieten wir auch Seminare und Projekte an.

Übersicht aller Lehrveranstaltungen

Themen für Abschlussarbeiten und Praktika

Kontakt & Anfahrt

Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen

Universität Ulm
James-Franck-Ring
D-89069 Ulm
Gebäude O27, Niveau 4
Telefon: +49 (0)731 / 50 - 24161

Anfahrtsskizze

Aktuelle Publikationen

1998

64.
Salamon, Peter; Sibani, Paolo; Gehring, Wolfgang; Whitney, R.; Frost, R.
Toward a taxonomy of NP-hard combinatorial optimization problems
Bulletin of the American Physical Society, 43 (1)
März 1998
63.
Partsch, Helmuth
Requirements-Engineering systematisch - Modellbildung für softwaregestützte Systeme
Herausgeber: Springer-Verlag
1998
62.
Schwarz, Michael
Theorie und Praxis erfahrbar machen - der Wurf ins kalte Wasser: Praxisnahes Arbeiten im Grundstudium
Handbuch Hochschullehre
Herausgeber: Raabe-Verlag
1998
61.
Schellhorn, Gerhard; Reif, Wolfgang
Theorems from Compiler Verification: A Problem Set for Automated Theorem Provers
Dokument Nummer: 98-13
Universität Ulm
1998
60.
Reif, Wolfgang; Schellhorn, Gerhard
Theorem Proving in Large Theories
In Bibel, W. and Schmitt, P., Editor, Automated Deduction - A Basis for Applications Band 3: Applications
Kapitel 2
Herausgeber: Kluwer Academic Publishers
1998