Aktuelles

Wir gratulieren Prof. Bappaditya Mukhopadhyay dafür, dass er vom CDO (Chief Data Officer) Magazin in die Liste der Leading Academic Data Leaders​ aufgenommen worden ist. Prof. Mukhopadhyay hält seit 2008 Gastvorlesungen in Ulm. Er ist Professor und Leiter des Business Analytics & Business Intelligence Programms am Great Lakes Institute of Management, Indien.

 

Aktuelle Forschung

In den letzten fünfzehn Jahren gab es eine Vielzahl von Aufsätzen, die Modelle zur Prognose von Aktienmarktrenditen vorgeschlagen haben und aus ihren Analysen gefolgert haben, dass man mit den Prognosen zu einem überdurchschnittlichen Anlageerfolg kommen kann. Eine Studie, die in der Critical Finance Review erscheint, zeigt, dass der Nutzen der Prognosen oft weniger klar ist als in den Studien dargestellt wird. Dies hat zwei Gründe:  Viele Studien vergleichen das Anlageergebnis nicht mit einer einfachen Buy-and Hold­ Srategie, obwohl diese meist zu besseren Ergebnissen führt als die in der Literatur übliche Benchmark.  Außerdem wird in den meisten Studien nicht getestet, ob der Anlageerfolg auch statistisch signifikant besser ist als die Benchmark.  ­

Zwar haben Value-Aktien im langjährigen Vergleich eine überdurchschnittliche Rendite erzielt. In den letzten Jahren zeigten Value-Aktien allerdings eine unterdurchschnittliche Entwicklung. Könnte dies daran liegen, dass der Markt sich nun deutlich mehr für diese Aktien interessiert als früher? Eine Studie, die im Journal of Behavioral Finance erscheinen wird, zeigt, dass es solche Schwankungen schon früher gab. Es ist daher nicht offensichlich, dass mehr Anlegerinteresse dauerhaft zum Verschwinden des Value-Effekts führen wird. 

Vielfach wird das Risiko von Anleiheportfolios noch über Ratings gesteuert, obwohl es auch Alternativen gibt, nämlich modellbasierte Schätzer von Ausfallwahrscheinlichkeiten. In einem Aufsatz, der im Journal of Financial Services Research erscheinen wird, untersucht Prof. Löffler, ob diese Alternative berücksichtigt werden sollte, wenn man das Systemrisiko und die Finanzstabilität im Auge hat. Die Antwort ist: ja!

 

Lehrbuch

"Finanzierung"

Ein neues Lehrbuch von Gunter Löffler.

Credit risk modeling using Excel and VBA

Zweite Auflage des erfolgreichen Buches von Gunter Löffler und Peter N. Posch.