Link mit OpenStreetMap

Parken

An der Uni Ulm gibt es kostenpflichtige Parkhäuser für Gäste. Diese können Sie nutzen, sie sind aber teuer. Zusätzlich stellt die Uni Ulm für Studierende begrenzt kostengünstigere Parkplätze zur Verfügung. Diese können Sie nutzen, wenn Sie einen Studierendenausweis besitzen. Dazu müssen Sie an den Parkplätzen ein Guthaben auf den Ausweis laden. Falls Sie noch keinen Studierenendenausweis besitzen, können Sie eine Parkberechtigung für Externe und Gäste erhalten. Füllen Sie dazu bitte den Antrag aus und bringen Sie ihn am ersten Tag des Camps mit, damit wir ihn unterschreiben können. Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall am ersten Tag die Parkplätze noch nicht nutzen können. Mehr Infos zu den Parkplätzen und Kontaktdaten finden Sie auf der Seite der Parkraumbewirtschaftung.

Nahverkehr

Den Fahrplan der Busse finden Sie auf der DING-Homepage.

Nur im September: Teilnehmer des Trainingscamps können eine vergünstigte Fahrkarte beziehen. Bringen Sie dazu den ausgefüllten Antrag am ersten Tag des Trainingscamps mit. Beachten Sie, dass der Antrag keine Fahrkarte darstellt und vor Unterzeichnung nicht gültig ist. Wenn Sie Student der Hochschule sind (z.B. wenn Sie CSE studieren) können Sie auch das Semesterticket der Hochschule kaufen, welches schon im September gilt. Beachten Sie aber, dass dieses Ticket auch einen Monat früher abläuft als das Semesterticket der Uni.

Beachten Sie auch: Diese Regelung gilt nur für den DING-Verkehrsverbund und nicht für die angrenzenden oder anderen Verkehrsverbünde (bodo, naldo, htv, filsland, etc.). Falls Sie aus einem anderen Verkehrsverbund anreisen, sollten Sie sich für diese Teilstrecke eigenständig informieren.

Dokumente

  • Teilnahmebestätigung für Nahverkehr (nur im September möglich!)

    Ausdruck

    Bitte beachten Sie, dass dieser am ersten Tag des Trainingscamps von uns unterzeichnet werden muss, damit dieser gültig ist. Dies ist keine Fahrkarte. 

  • Parkkarte

    Ausdruck

    Antrag nur für Externe und Gäste. Bitte beachten Sie, dass dieser am ersten Tag des Trainingscamps von uns unterzeichnet werden muss, damit dieser gültig ist. Dies ist kein Parkschein.

    Falls Sie bereits einen Studierendenausweis besitzen, empfehlen wir, diesen zu benutzen anstatt eine Parkkarte zu beantragen.