Bastian Seegebarth

Bastian Seegebarth hat die Universität Ulm verlassen. Diese Seite wird nicht mehr gepflegt.

Von 2006 bis 2011 habe ich an der Universität Ulm Informatik mit Abschluss Bachelor und später Master studiert. Meine Abschlussarbeit zum Thema "Formale Aspekte der Erklärung hybrider Pläne" habe ich von 2010 bis 2011 am Institut für Künstliche Intelligenz verfasst. Seit Sommer 2011 bin ich nun Doktorand. Ich befasse mich hauptsächlich mit den Themen Planerkennung, Planerklärung und effizientes hybrides Planen.

Publikationen

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

4.
pdf
Honold, Frank; Bercher, Pascal; Richter, Felix; Nothdurft, Florian; Geier, Thomas; Barth, Roland; Hörnle, Thilo; Schüssel, Felix; Reuter, Stephan; Rau, Matthias; Bertrand, Gregor; Seegebarth, Bastian; Kurzok, Peter; Schattenberg, Bernd; Minker, Wolfgang; Weber, Michael und Biundo, Susanne
Companion-Technology: Towards User- and Situation-Adaptive Functionality of Technical Systems
10th International Conference on Intelligent Environments (IE 2014) , Seite 378--381.
Herausgeber: IEEE,
2014
3.
pdf
Seegebarth, Bastian; Müller, Felix; Schattenberg, Bernd und Biundo, Susanne
Making Hybrid Plans More Clear to Human Users -- A Formal Approach for Generating Sound Explanations
Proceedings of the 22nd International Conference on Automated Planning and Scheduling (ICAPS 2012) , Seite 225--233.
Herausgeber: AAAI Press,
Juni 2012
2.
default
Seegebarth, Bastian
Formale Aspekte der Erklärung hybrider Pläne
Master Thesis
Ulm University,
2011
1.
default
Seegebarth, Bastian
Entwurf einer Schlussfolgerungskomponente zur effizienten Behandlung von Zustandsabstraktionen im hybridem Planen
Bachelor Thesis
Ulm University,
2009
Export als: BibTeX, XML